Cookie-Einstellungen
Fussball

Ex-Sturm-Supertalent Sandi Lovric wechselt zu Udinese

Von SPOX Österreich
Sandi Lovric im Trikot des FC Lugano

Toller Karriereschritt für Sandi Lovric: Das einstige Supertalent des SK Sturm wechselt im Sommer in die Serie A und heuert bei Udinese Calcio an.

79 Partien absolvierte Sandi Lovric für den SK Sturm und galt für viele als das vielleicht größte Talent der Steirer.

Der heute 23-Jährige durchlief alle Nachwuchsauswahlen des ÖFB bis er schließlich zum slowenischen Verband wechselte - für Slowenien absolvierte der zentrale Mittelfeldspieler bereits 19 Partien und erzielte dabei drei Tore.

Im Sommer 2019 zog Lovric ablösefrei vom SK Sturm zum Schweizer FC Lugano weiter. Nun heuert Lovric in Italien an und wechselt ablösefrei zu Udinese Calcio. Udinese lieg auf Rang 14 der Serie A und wird von Gabriele Cioffi gecoacht. Zu den Leistungsträgern zählen Gerard Deulofeu und Robert Pereyra.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung