Cookie-Einstellungen
Fussball

Milan sticht Red Bull Salzburg im Rennen um Marko Lazetic aus

Von SPOX Österreich
Lazetic

Red Bull Salzburg hat das Rennen um Mittelstürmer Marko Lazetic an den AC Milan verloren. Das vermeldet Traditionsklub Roter Stern Belgrad.

Österreichs Serienmeister Red Bull Salzburg bemühte sich offenbar um Stürmer Marko Lazetic.

Der 18-jährige Serbe, der in der laufenden Saison sieben Tore in 21 Partien für Roter Stern erzielte, wechselt für vier Millionen Euro zum AC Milan.

"Es gab großes Interesse an Lazetic, wir hatten Angebote von Salzburg, Zenit St. Petersburg und Fiorentina", erklärt Roter-Stern-Manager Zvezdan Terzic.

Die Bullen verpflichteten im Jänner bisher Oumar Diakité aus der Elfenbeinküste und haben keine nennenswerten Abgänge zu vermelden.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung