Cookie-Einstellungen
Fussball

Kara-Nachfolge: SK Rapid Wien will Ferdy Druijf holen

Von SPOX Österreich
Ferdy Druij

SK Rapid Wien hat wohl einen passenden Nachfolger für den abgewanderten Stürmer Ercan Kara gefunden. So soll die neue Stoßspitze laut Kurier aus den Niederlanden kommen.

Demnach handelt es sich um Ferdy Druijf. Der 23-Jährige ist aktuell noch von AZ Alkmaar an den belgischen Klub KV Mechelen verliehen, stand jedoch nicht mehr im Kader gegen Standard Lüttich. Denn der 1,90m-Riegel soll in Kürze zu seinem Stammverein zurückkehren, um daraufhin wiederum nach Österreich zu wechseln. Laut Bericht steht eine weitere Leihe zu Rapid im Raum, es werde noch um eine Kaufoption gefeilscht. Der Vertrag des ehemaligen U20-Teamspielers läuft bei Alkmaar noch bis 2025.

Druijf wechselte letzten Winter auf Leihbasis zu Mechelen wo er meist zwischen Startelf und der Bank pendelte. In rund 1800 Einsatzminuten gelangen dem Rechtsfuß dabei zehn Treffer und vier Assists. Wie Het Laatste Nieuws berichtet, soll sich Mechelen bereits für einen Ersatz umsehen und dabei Ex-LASKer Joao Klauss im Blick haben.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung