Cookie-Einstellungen
Fussball

15 Rapid-Verträge laufen aus: "Kann niemandem die Pistole ansetzen"

Von SPOX Österreich
Zoran Barisic

Im Sommer laufen satte 15 Rapid-Verträge aus - darunter zahlreiche Leistungsträger. Rapid-Sportdirektor Zoran Barisic will aber keine Deadline setzen und kündigt an: „Finanzielle Abenteuer wird es nicht geben“.

Im Sommer enden die Verträge des halben Rapid-Kaders. Darunter wichtige Spieler wie Ercan Kara und Filip Stojkovic, oder Talent Leo Greiml.

Auch wenn die Hütteldorfer wohl nicht alle genannten Spieler halten wollen, steht ein Kaderumbruch mit einigen schmerzhaften Abgängen bevor.

Barisic: "Wissen genau, mit wem wir verlängern wollen"

"Wir wissen genau, was wir vorhaben, mit wem wir verlängern wollen. Wir haben ein gewisses Budget, in dem wir uns bewegen. Finanzielle Abenteuer gibt es sicher nicht“, erklärt Rapid-Sportdirektor Zoran Barisic in der Tageszeitung Heute.

Dabei soll es auch keine Deadline bis zum Wintertransferfenster geben - Geduld ist gefragt: "Eine Deadline, wann wir Klarheit brauchen, haben wir uns nicht gesetzt. Es ist ein laufender Prozess, wir reden die ganze Zeit mit Spielern und Beratern.“

Einer zu jenen Spielern, die auch künftig für Rapid auflaufen sollen, gehört Ercan Kara. Mit seinem Manager "verhandelt Rapid schon lange", sagt Barisic. "Fakt ist: Ich kann niemandem die Pistole ansetzen und zur Unterschrift zwingen.“

Schwierig wird die Entscheidung bei den beiden Langzeitverletzten Philipp Schobesberger und Christopher Dibon: "Schwer, schon jetzt eine Entscheidung zu treffen. Ich habe damals beide zu Rapid geholt. Schobi ist wieder im Training. Jetzt müssen wir seine Entwicklung beobachten. Bei Dibon schauen wir, wie der Reha-Verlauf ist, was sein Körper und Kopf sagen. Seine Verletzungs-Geschichte ist unglaublich.“

Diese Rapid-Verträge enden im Sommer 2022

  • Ercan Kara
  • Taxiarchis Fountas
  • Filip Stojkovic
  • Maximilian Ullmann
  • Leo Greiml
  • Richard Strebinger
  • Thorsten Schick
  • Maximilian Hofmann
  • Kelvin Arase
  • Srdjan Grahovic
  • Tierno Ballo
  • Christopher Dibon
  • Dalibor Velimirovic
  • Bernhard Unger
  • Philipp Schobesberger
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung