Cookie-Einstellungen
Fussball

Rapids Zoran Barisic über Shon-Weissman-Gerücht: "Guter Spieler“

Von SPOX Österreich
Shon Weissman

Im Laufe der Woche wurde der SK Rapid überraschend mit Ex-WAC-Tormaschine Shon Weissman in Verbindung gebracht. Nun äußerte sich Sportdirektor Zoran Barisic bei Sky zum Transfergerücht.

Shon Weissman zu Rapid? Klingt für die Hütteldorfer fast zu schön um wahr zu sein. Der 25-Jährige erzielte für den Wolfsberger AC in 40 Partien 37 Tore und bereitete acht weitere Treffer vor. Im vergangenen Sommer wechselte der Israeli für vier Millionen Euro zu Real Valladolid.

Dort konnte er seine Torquote nicht aufrecht erhalten - in 32 Spielen traf Weissman sechs Mal. Sein Vertrag in Spanien läuft noch bis Sommer 2024. Valladolid stieg als Vorletzter in die zweite Liga ab.

Nun äußerte sich Rapid-Sportdirektor Zoran Barisic zum Gerücht - und will weder bestätitigen, noch dementieren. "Er ist ein Stürmer und wir haben doch einige in unserem Kader. Da würde sich vielleicht der Trainer freuen, aber die Spieler, die gerne auf dieser Position spielen würden eher weniger", so Barisic.

"Er ist ein guter Spieler, der bewiesen und gezeigt hat beim WAC, dass er sehr torgefährlich ist. Er hat eine sehr professionelle Einstellung und hat seinen Weg gemacht nach Spanien.“

Gut möglich scheint aber, dass Taxi Fountas oder Ercan Kara den Verein noch verlässt - dann könnte der Israeli aktuell werden. "Das ist möglich. Wir haben natürlich Spieler, die auch Interesse geweckt haben von verschiedenen Klubs. Es ist aber trotzdem so, dass wir keinen Spieler verkaufen müssen. Unsere Spieler haben gewisse Preise, auf die wir auch bestehen. Was noch passieren wird bis zum Ende des Transferfensters, kann ich im Moment nicht sagen", erklärt Barisic.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung