-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Toni Polster trollt neuen Barcelona-Trainer Ronald Koeman

Von SPOX Österreich
Immer zum Scherzen aufgelegt: Toni Polster

Toni Polster erinnert sich mit einem Lächeln an Barcas Neo-Coach Ronald Koeman zurück. Auf seiner Social-Media-Page präsentierte der ehemalige Torjäger seine stolze Statistik gegen Koeman & Co. vom FC Barcelona.

"Also ich habe immer gerne gegen den neuen Barcelona Trainer gespielt...", scherzte Polster auf seiner Facebook-Seite und setzte darunter Bilder mit den Ergebnissen aus den Duellen zwischen FC Sevilla und den Katalanen.

Ein 4:3-Sieg sowie zwei Unentschieden mit 3:3 und 1:1 sind dabei - allein sieben der acht Treffer für die Andalusier gingen auf das Konto von Polster. Sein Gegenspieler damals: Barca-Abwehrchef Ronald Koeman.

In seinen drei Jahren beim FC Sevilla (1988 bis 1991) lief er in 110 Matches auf und schoss 57 Tore für die "Palanganas".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung