Fussball

Wechselt Ingolstadt-Torhüter Marco Knaller zu Wacker Innsbruck?

Von SPOX Österreich
Marco Knaller.

Zweitligist Wacker Innsbruck beschäftigt sich bereits intensiv mit der Kaderplanung für die kommende Saison. Neben jungen Spielern sollen auch Routiniers das Ziel Aufstieg in Angriff nehmen. Eine interessante Transfer-Aktie sei dabei laut Tiroler Tageszeitung Deutschland-Legionär Marco Knaller.

Der 33-Jährige Neffe von Torwart-Legende Walter Knaller kam in der laufenden Saison lediglich zu vier Einsätzen für den FC Ingolstadt. Knaller könnte sofort zur Nummer eins im Kasten der Innsbrucker avancieren, da Stammkeeper Lukas Wedl derzeit an einem Kreuzbandriss laboriert und seine Rückkehr Platz noch ungewiss ist.

Wackers Geschäftsführer Sport Alfred Hörtnagl soll sich des Öfteren mit der Regionalliga Deutschlands beschäftigt haben, zuletzt lotste man Daniel Bierofka von 1860 München nach Tirol. Dementsprechend dürfte der Traditionsklub auch bei Knaller gute Karten haben.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung