Fussball

Wacker Innsbruck verpflichtet Darijo Grujcic von Austria Lustenau

Von SPOX Österreich
Darijo Grujcic

Wacker Innsbruck hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Die Tiroler verpflichten Darijo Grujcic ablösefrei von Austria Lustenau.

Der 21-Jährige absolvierte im Abwehrzentrum von Austria Lustenau in der laufenden Saison 18 Partien in der 2. Liga.

"Als der Kontakt zu Wacker Innsbruck entstand, war mir schnell klar, dass dies die richtige nächste Station für meine Weiterentwicklung ist. Ich werde alles geben, um mit dem Verein irgendwann in der Bundesliga zu spielen", wird Grujcic in einer Aussendung von Wacker Innsbruck zitiert.

"Darijo (Anm. Grujcic) ist ein vielversprechender Spieler mit großem Potenzial und verfügt zudem bereits über reichlich Erfahrung in der zweiten Liga. Er hat zuletzt in Lustenau seine Fähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis stellen können und hatte im vergangenen Jahr sogar ein Angebot aus der Premier League vorliegen (Anm. Brighton & Hove Albion). Er soll unsere Abwehr zusätzlich stabilisieren und bringt uns als Linksfuß ein zusätzliches Element in die Mannschaft, das wir in der Innenverteidigung noch nicht haben", sagt Sportdirektor Alfred Hörtnagl.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung