Fussball

Gerücht: SK Sturm Graz mit Angebot für Jorgo Pëllumbi

Von SPOX Österreich
Christian Ilzer und Andreas Schicker

Laut Medienberichten in dessen Heimatland Albanien hat der Linksverteidiger Jorgo Pëllumbi bei Sturm Graz Interesse geweckt. Allerdings sollen die Blackies nicht die Einzigen sein, die den 20-Jährigen jagen.

Das Medium ABC News nennt auch eine konkrete Summe, die sein Verein KF Skënderbeu für den U21-Nationalspieler verlangt: 300.000 Euro.

Thomas Schrammels Vertrag wurde nicht verlängert, mit Youngster Vincent Trummer und Leih-Rückkehrer Amadou Dante - welcher aber vornehmlich Flügelspieler ist - stehen zwei junge Optionen links in der Verteidigung zur Verfügung.

Ein Transfer würde aus Grazer Sicht durchaus Sinn ergeben. In Bekim Balaj hätte Pëllumbi zudem einen Landsmann bei Sturm, der die Integration erleichtern könnte. Mit 26 Einsätzen in der Kategoria Superiore, Albaniens höchster Spielklasse, konnte sich der 20-Jährige im Profi-Fußball bereits beweisen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung