Cookie-Einstellungen
Fussball

Diesen ÖFB-Teamchef wünscht sich Thiem

Von SPOX Österreich
Dominic Thiem wünscht sich Andreas Herzog als Teamchef
© GEPA

Dass Dominic Thiem großer Fußballfan und privat dem FC Chelsea die Daumen drückt, ist kein großes Geheimnis. Nun schaltet sich Österreichs Tennis-Nummer-Eins auch in die ÖFB-Teamchef-Frage ein.

Und hat einen Tipp für Neo-Sportdirektor Peter Schöttel, der in den nächsten Tagen und Wochen auf Hochbetrieb Kollers Nachfolger suchen und finden muss. Thiem ist sich sicher: "Ich bin für Andreas Herzog als Teamchef." Dies posaunte der 24-Jährige in der ORF-Sendung Sport am Sonntag heraus.

Die Gründe für Thiems Herzog-Bestellung sind freilich äußerst fragwürdig. Nicht die Qualifikation mache Herzog zum Teamchef, Thiem setzt auf Freunderlwirtschaft und Befangenheit: "Ich kenne ihn gut." Dass diese Begründung etwas holprig wirken würde, weiß aber hoffentlich auch Sportdirektor Schöttel. Thiem legt sich trotzdem fest.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung