Cookie-Einstellungen
Fussball

Europa League: 0:2 - Rapid Wien verpasst Erfolgserlebnis bei West Ham

Von SPOX Österreich

Nach der 0:1-Niederlage gegen KRC Genk verliert der SK Rapid auch im zweiten Europa-League-Gruppenspiel am Donnerstagabend gegen West Ham United mit 0:2. Rapid gestaltete die Partie aber lange relativ offen ohne besonders gefährlich zu werden.

Aus vier Schüssen aufs Tor macht West Ham zwei Treffer. Mit einer souveränen Vorstellung im Energiesparmodus kommt der Premier-League-Klub zu einem lockeren 2:0-Sieg über Rapid Wien, die den Hammers nie gefährlich werden konnten. Rapid schwächelte vor allem bei Standards.

Für den Traditionsklub aus London trafen Declan Rice (29.) und Said Benrahma in der Nachspielzeit (94.).

Mit dem zweiten Dreier im zweiten Spiel behauptet West Ham die Tabellenführung in Gruppe H vor Dinamo Zagreb, das zeitgleich mit 3:0 in Genk gewann. Rapid Wien steht punktlos am Ende der Rangliste.

Kühbauer: "Top-Leistung hätte Sieg oder Unentschieden gebracht"

"Eine Top-Leistung hätte uns wahrscheinlich einen Punkt gebracht. Oder wir hätten sogar gewonnen. Es war aber eben nur eine gute Leistung. Wir wollen den Kopf nicht in den Sand stecken, wir hatten auch hier unsere Möglichkeiten", haderte Rapid-Trainer Dietmar Kühbauer nach Schlusspfiff. Die deutlich größeren Chancen - inklusive zweier Stangenschüssen - hatte jedoch West Ham.

Geht es nach Kühbauer, geht der direkte Stadionvergleich aber an Rapid: "Es ist eine unglaublich schöne Geschichte, aber ganz ehrlich: Unser Stadion ist weit schöner."

In der Liga wartet nun eine ganz unangenehme Aufgabe auf die Wiener: das Duell mit dem Tabellenletzten aus Tirol. Geht auch das verloren, sind die Hütteldorfer Letzter. West Ham United und David Moyes gehen nach dem dritten Erfolg in Serie mit Selbstvertrauen ins Premier-League-Duell mit Brentford am Sonntag.

"Es gibt auch Niederlagen, die in Ordnung sind. Aus denen kann man lernen. Am Sonntag werden wir wieder unser wahres Gesicht zeigen, wir haben mit einem Premier-League-Team sehr gut mitgekämpft", so Kühbauer.

Rapid in der Europa League: Die Hinspiele

Gruppe HDo. 16.09.202118:45HKRC Genk0:1
Gruppe HDo. 30.09.202121:00AWest Ham Utd.0:2
Gruppe HDo. 21.10.202118:45HDinamo Zagreb-:-

Die Tabelle in Gruppe H

#VereinSpieleGUVTore+/-Pkt.
1West Ham Utd.22004:046
2Dinamo Zagreb21013:213
3KRC Genk21011:3-23
4Rapid Wien20020:3-30
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung