Edition: Suche...
24.07.2009 um 10:40 Uhr
Amsterdam ArenA Teil I
Da ich ja nicht nur in Holland war, um zu entspannen und nichts zu tun, sondern auch ein bisschen zu arbeiten, möchte ich meine Ergebnisse nicht vorenhalten. Ich war nämlich in der Amsterdam ArenA...

Ich war zu Gast in der Amsterdam Arena, einem der allerersten modernen Fußballstadien, dem Vorreiter der neuen Generation Stadion (Schalke, Frankfurt etc.), der Heimstätte von Ajax Amsterdam. 1996 fertiggestellt und speziell für die Europameisterschaft 2000 gebaut, ist die Amsterdam Arena mit gut 51.000 Plätzen das größte Stadion der Niederlande.
Hier erlebte die Oranje 2000 die bittere EM-Halbfinalniederlage gegen Italien im Elfmeterschießen. An diesem Abend hatten die Holländer einfach kein Glück vom Punkt. Schon während der regulären Spielzeit verschossen sie zwei Elfmeter und auch im Elfmeterschießen am Ende traf einzig und allein Patrick Kluivert. Unser holländischer Stadionguide musste mit den Zähnen knirschen als er auf diesen Tag angesprochen wurde.
Genau hier war ich zu Gast und machte eine komplette Stadiontour mit.

Von außen wirkt das Stadion durch und durch futuristisch und sehr neu, obwohl der Bau jetzt doch schon dreizehn Jahre her ist. Doch schon der Bahnhof macht einen sehr modernen Eindruck und auch der Weg zur Arena, der vom Bahnhof sehr kurz ist, gestaltet sich interessant. Die Amsterdam ArenA ist eingerahmt von modernen Gebäuden. Rechts ein Media Markt, links ein Kino, dahinter ein Supermarkt. Derartiges war ich aus Deutschland bis dato nicht gewöhnt.



Auf dem Weg zum Stadion




Auch das Stadion ist von außen absolut jung geblieben. Es ist eine Mischung aus VW-Arena, Veltins-Arena und irgendeinem Stadion, das mir ständig im Kopf war, ich aber nicht mehr einem Verein oder einer Stadt zuordnen konnte. Beeindruckend wirkt die Arena vor allen Dingen dann, wenn man weiß, dass sie solchen Arenen wie der Auf Schalke als Vorbild diente.



Die Arena von außen



So präsentierte unser Stadionguide auch schon ganz am Anfang stolz das revolutionäre Schiebedach, welches die Amsterdam ArenA zu der beliebtesten Konzerthalle der Niederlande macht, was sich auch daran zeigte, dass unten gerade für U2 aufgebaut wurde.
Von innen wirkt die Arena ziemlich klein. Während man von außen mit moderner Umgebung, Autobahn unter dem Stadion und imposanter Bauweise noch den Eindruck hat eine riesige Arena vor sich zu haben, erkennt man im Stadion selbst warum eben "nur" 51.000 Menschen ins Stadion passen. Auf den ersten Blick würde man sogar vermuten, dass das Stadion eine noch geringere Kapazität hätte. Diesen Eindruck hatte man zumindest im Unterrang.
Von den Business Seats aus konnte man auch auf die Logen blicken und etwas mir in diesem Sinne völlig Neues entdecken. Die Amsterdam ArenA hat nämlich nicht nur normale Logen, sie hat auch mitten in der Mitte besondere Plätze für die Königsfamilie. Dicke rote Sessel und edle Tische lassen selbst die Logenplätze ganz alt und dreckig aussehen. Das Problem: Die Plätze wurden bisher nur dreimal von der Königsfamilie benutzt. Einmal zur Eröffnung des Stadions bei einem Tina Turner Konzert und zweimal bei der Europameisterschaft bei einem Spiel der Niederlande. Bei einem Spiel von Ajax würde man die Familie nicht antreffen, weil das Königshaus aus eingefleischten Feynoord-Fans besteht und es sich daher niemand wagen würde ein Spiel von Ajax zu besuchen, denn Feynoord und Ajax hassen sich bekanntlich so wie Dortmund und Schalke nur mit noch mehr Bereitschaft zur Gewalt.



Die Innenansicht, nicht so beeindruckend wie von außen



Der Presseraum von Ajax Amsterdam hat die ein oder andere lustige Geschichte zu erzählen.
Hier stehen vier Stühle bereit zur Pressekonferenz. In der Mitte stehen die Stühle des Trainers und Pressesprechers von Ajax. Während für Martin Jol ein besonders breiter Stuhl angefertigt wurde, ist der Stuhl links daneben sehr weit nach oben gestellt, da Ajax Pressesprecher ein kleiner, eher hagerer Mann ist und neben Martin Jol nicht so klein und mickrig aussehen soll. Der Stuhl rechts ist für einen Spieler gedacht, der ganz linke Stuhl für die unwichtigste Person, den Gästetrainer. Diesen Stuhl hat man besonders weit nach unten gestellt, um den Gästetrainer kleiner wirken zu lassen. Er muss zu den Ajax-Verantwortlichen aufgucken. Außerdem steht dessen Stuhl möglichst nah am Ausgang, damit dieser schnell verschwinden kann.
Ob solche Eigenarten und psychologische Spielereien in der Bundesliga auch an der Tagesordnung stehen? Mit Sicherheit. Jedenfalls muss beim Hamburger SV der Stuhl wieder umgestellt werden.



Mit Freundin. Sie sitzt auf dem Pressesprecherstuhl, ich auf dem Martin Jol Platz


Ansonsten im Innenraum der Arena altbekannte Dinge. Edle Logen, denen man das Alter aber schon ein bisschen anmerkt. Für den Fan die gewöhnlichen Fress- und Saufbuden mit den gleichen astronomischen Preisen und demselben Komfort wie in Deutschland


Teil II
Aufrufe: 17186 | Kommentare: 22 | Bewertungen: 13 | Erstellt:24.07.2009
ø 8.5
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
UnrealFabian
24.07.2009 | 17:38 Uhr
0
0
24.07.2009 | 17:38 Uhr
0
Ja, wir beenden das einfach an dieser Stelle!!

Übrigens, toller Blog!!!

Ha, noch mal gerade so die Kurve gekriegt
0
klit
24.07.2009 | 18:50 Uhr
0
0
klit : 
24.07.2009 | 18:50 Uhr
0
klit : 
Amsterdam ist geil, aber was bitte machst du da im Stadion? Daran hätte ich bei meinen bisherigen besuchen beim besten Willen nicht gedacht.

Ps: Hübsche Freundin hast du da.
0
Julinho
24.07.2009 | 23:51 Uhr
0
0
Julinho : 
24.07.2009 | 23:51 Uhr
0
Julinho : 
Hub Holland Hub!

Geiles Ding!!!

Ich hatte vor ein paar Jahren mal die Ehre unter dem Stadion durchzufahren!
wehe dieses stadion ist im neuen FIFA nicht dabei...(fehlte im letzten Teil aber war sonst meistens vertreten).


0
j0ker11
25.07.2009 | 00:30 Uhr
0
0
j0ker11 : 
25.07.2009 | 00:30 Uhr
0
j0ker11 : 
klit :
Amsterdam ist geil, aber was bitte machst du da im Stadion? Daran hätte ich bei meinen bisherigen besuchen beim besten Willen nicht gedacht.

es gibt leute die gehen in jeder stadt die sie besuchen, auch ins stadion^^ so ist es bei MGoedderz vieleicht auch :)
bei mir sind es auf grund des jungen alters noch nicht so viele städte gewesen, aber reisen nach barcelona, amsterdam, münchen oder gelsenkirchen habe ich immer mit einem stadion besuch verbunden. So hat man mindestens einmal spaß auf der reise wenn die stadt sonst langweilig ist :D

damit die meinung zum blog nicht unter geht schreib ich noch mal das es ein sehr guter blog ist ;)
0
GonzaloHiguain
25.07.2009 | 13:01 Uhr
0
0
25.07.2009 | 13:01 Uhr
0
Ein Klasse Blog! Eines der Stadien welches ich aufjedenfall mal besuchen will, das einzige Problem sind da die Holländer, auf die hab ich irgendiwe keine Lust ..

übrigends du kannst im Rhein-Energie Stadion meineswissens auch so eine Führung machen, ich hab mich da mal vor längerer Zeit erkundigt ..

@Julinho
Bei Pes 2009 ist das Stadion aufjedenfall dabei, vielleicht sollttest du umsteigen :p
0
dos_santos
26.07.2009 | 14:57 Uhr
0
0
dos_santos : 
26.07.2009 | 14:57 Uhr
0
dos_santos : 
ich seh keine bilder im 1. teil :(

ansonsten gut geschrieben, als ich damals in amsterdam war, gabs kein interesse an dem stadion, die mitreisenden waren nur am kaffee trinken interessiert xD, aber beim nächsten mal steht das ganz oben auf der liste :)
0
MGoedderz
MODERATOR
26.07.2009 | 18:09 Uhr
0
0
MGoedderz : 
26.07.2009 | 18:09 Uhr
0
MGoedderz : 
Problem behoben
0
arm3nia
26.07.2009 | 22:29 Uhr
0
0
arm3nia : 
26.07.2009 | 22:29 Uhr
0
arm3nia : 
Schönes Ding, sowohl das Stadion als auch der Blog.
10 Punkte.
0
Elwood
27.07.2009 | 03:34 Uhr
0
0
Elwood : 
27.07.2009 | 03:34 Uhr
0
Elwood : 
Auf den ersten Blick ganz bombastisch das Ding, bis man bemerkt, dass es kein Fußballstadion, sondern nur eine Turnhalle mit Weicheierdach ist.

Ich hoffe für dich, dass du auch in Enschede warst. Auch Fußballstadion, auch schöne Stadt. Aber keine ollen Amsterdamer. Die sind in Holland nicht sehr beliebt
0
riesery
08.04.2010 | 22:05 Uhr
0
0
riesery : 
08.04.2010 | 22:05 Uhr
0
riesery : 
@m Goedderz

Schöner Blog.10 PAjax Arena war ich noch nie werd ich aber das nächste mal machen wenn ich mal wieder in Holland bin

Edit:Bitte antworte doch mal auf meine neuerliche mail.Würde das heute gerne noch abschließen
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
Kompetenz_
Artikel:
Bedenke, dass man dadurch ein besseres Körpergleichgewicht hat
14.12.2018, 18:38 Uhr - 3 Kommentare
S_Schwan
Artikel: FC Bayern mit irrem Remis bei Ajax: Gruppensieg mit fadem Beigeschmack
Hier meine Zusammenfassung zum Ajax-Spiel: Positiv: Die Leistung der Manns
14.12.2018, 18:35 Uhr - 79 Kommentare
schmidder
Artikel: RB Leipzig: Timo Werner und Ralf Rangnick nach Europa-League-Aus im Clinch
Metropolregion mit 1Mio EW jetzt übertreibst du es aber ein wenig. Ganz Mitt
14.12.2018, 18:34 Uhr - 35 Kommentare
PDZ
Artikel: Bayerns Ribery: "Möchte noch spielen, bis mein Körper sagt: 'Es ist gut'"
Wenn er immer noch der Meinung ist, dass er gut spielt, hat sein Körper es w
14.12.2018, 18:29 Uhr - 57 Kommentare
Riberoni83
Artikel: NBA - Nach dem Aufschwung der Dallas Mavericks: Endlich reif für die Playoffs?
die po mävs müssen erstmal an den kings vorbei bevor sie was "höheres" anpei
14.12.2018, 18:27 Uhr - 20 Kommentare
neumi17
Artikel: FC Bayern: Kovac verkündet Robben-Ausfall und spricht über Hummels
Hummels wurde übrigens von Whoscored.com zum besten Abwehrspieler der CL Gru
14.12.2018, 18:23 Uhr - 10 Kommentare
kombat
Artikel: AEK Athen muss wegen zu hoher Ticketpreise an den FC Bayern nachzahlen
http://www.kicker.de/news/fussball/chleague/startseite/738235/artikel_ticket
14.12.2018, 18:20 Uhr - 3 Kommentare
GateSe7en
Artikel: NBA Ergebnisse: 50-Punkte-TD! James Harden ringt die Lakers nieder
Ich mag doch Bruch kuku, aber der beard hat ist lächerlich. Auch noch aus de
14.12.2018, 18:17 Uhr - 73 Kommentare
DayBreak
Artikel: FC Bayern - News und Gerüchte: Uli Hoeneß mit Lob für Hasan Salihamidzic
Noch mal ein Interview aus der Sportbild mit Erik ten Hag zum Thema, was
14.12.2018, 18:04 Uhr - 21 Kommentare