Treffer aus 60 Metern

Von SPOX
SPOX und Hartplatzhelden suchen das Amateur-Tor des Jahres

Albert Haxhijai vom FV Malsch trifft aus 60 Metern. Wie Bernd Schuster und Klaus Augenthaler in ihren besten Zeiten. Der Mittelfeldspieler schwört Stein und Bein, dass es Absicht gewesen ist. Voll getroffen und deshalb nominiert für die Auszeichnung Torschütze des Jahres von SPOX und Hartplatzhelden.de.

Albert Haxhijai vom FV Malsch zögerte bei einem Freistoß an der Mitellinie nicht lang. Der Mittelfeldspieler der A-Junioren knallt die Kugel in Richtung gegnerisches Tor. Der Gäste-Torwart kommt etwas übermotiviert aus seinem Kasten und schon ist es passiert: Der Ball fliegt über ihn hinweg in die Maschen. Hochgeladen von Julian Scheib.

 

Dieses Video darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr gezeigt werden

 

 <<Böses Foul                                                                        Toni macht den Kuranyi >>

Und so funktioniert's!

SPOX und Hartplatzhelden.de suchen das spektakulärste Amateur-Tor des Jahres. Doch nicht nur das: Gekührt werden die Sieger in folgenden Kategorien: bestes Tor, schönste Torwartparade, größter Pechvogel und mieseste Grätsche.

In der Jury: Geballte Sport-Kompetenz. Premiere-Experte und Ex-Nationalspieler Marco Bode, TV-Moderator Günther Jauch, Premiere-Moderator Sebastian Hellmann, SPOX-Chefredakteur Alexander Marx, Hartplatzhelden-Redaktionsleiter Oliver Fritsch und als Stimme der Sport-Community - mySPOX-Blogger Patrick "Voegi" Völkner.

 

Alle Nominierten für das Amateur-Tor des Jahres im Überblick: Das Archiv

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung