Nach Foul vom Platz gestellt

Von SPOX
Freitag, 28.11.2008 | 13:03 Uhr
SPOX und Hartplatzhelden suchen das Amateur-Tor des Jahres

Mladen Petric ist der Lieblingsspieler von Malte Dresen von Fortuna Bonn. Ob der HSV-Stürmer auch so hart eingestiegen wäre? Böses Foul und deshalb nominiert für die Auszeichnung mieseste Grätsche Jahres von SPOX und Hartplatzhelden.de.

Beim A-Jugend-Qualifikationsspiel versucht Dresen (offensives Mittelfeld) seinem Gegenspieler den Ball abzunehmen. Nicht ganz im Sinne von Bundestrainer Joachim Löw, der Balleroberung ohne Foul fordert. Der Sünder selbst sagt dazu: "Hat leider nicht so gut geklappt, ich denke fünf Minuten Strafe sind vertretbar."

 

Dieses Video darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr gezeigt werden

 

<< Siebenjähriger Siebenmeterkiller                                       60-Meter-Freistoß >>                                           

Und so funktioniert's!

SPOX und Hartplatzhelden.de suchen das spektakulärste Amateur-Tor des Jahres. Doch nicht nur das: Gekührt werden die Sieger in folgenden Kategorien: bestes Tor, schönste Torwartparade, größter Pechvogel und mieseste Grätsche.

In der Jury: Geballte Sport-Kompetenz. Premiere-Experte und Ex-Nationalspieler Marco Bode, TV-Moderator Günther Jauch, Premiere-Moderator Sebastian Hellmann, SPOX-Chefredakteur Alexander Marx, Hartplatzhelden-Redaktionsleiter Oliver Fritsch und als Stimme der Sport-Community - mySPOX-Blogger Patrick "Voegi" Völkner.

 

Alle Nominierten für das Amateur-Tor des Jahres im Überblick: Das Archiv

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung