Millimeterarbeit beim Freistoß

Von SPOX
Sonntag, 11.01.2009 | 14:28 Uhr
SPOX und Hartplatzhelden suchen das Amateur-Tor des Jahres

Die Nummer 10 des FC Concordia Osnabrück zirkelt einen Freistoß schön über die Mauer. Leider trifft er nur das Lattenkreuz und ist deshalb nominiert für die Auszeichnung Pechvogel des Jahres von SPOX und Hartplatzhelden.de.

Kreisklasse Osnabrück Stadt: Der Zehner des FC Concordia Osnabrück beim Freistoß direkt von der Strafraumgrenze. Er zirkelt den Ball sehenswert über die Mauer - doch verfeht das Tor knapp. Grund für Diskussionen im Verein.

 

Dieses Video darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr gezeigt werden

 

   << Flugeinlage beim Freistoß                           Glanzparaden in der Halle >>

Und so funktioniert's!

SPOX und Hartplatzhelden.de suchen das spektakulärste Amateur-Tor des Jahres. Doch nicht nur das: Gekührt werden die Sieger in folgenden Kategorien: bestes Tor, schönste Torwartparade, größter Pechvogel und mieseste Grätsche.

In der Jury: Geballte Sport-Kompetenz. Premiere-Experte und Ex-Nationalspieler Marco Bode, TV-Moderator Günther Jauch, Premiere-Moderator Sebastian Hellmann, SPOX-Chefredakteur Alexander Marx, Hartplatzhelden-Redaktionsleiter Oliver Fritsch und als Stimme der Sport-Community - mySPOX-Blogger Patrick "Voegi" Völkner.

 

Alle Nominierten für das Amateur-Tor des Jahres im Überblick: Das Archiv

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung