Bolzplatz-Maradona

Von SPOX
Mittwoch, 14.01.2009 | 17:12 Uhr
SPOX und Hartplatzhelden suchen das Amateur-Tor des Jahres

Der Zauberer vom PSV Blau Gelb. Erol Saciri trickst was das Zeug hält und bringt seine Gegenspieler zur Weissglut. Technik auf höchstem Niveau und deshalb nominiert für die Auszeichnung Tor des Jahres von SPOX und Hartplatzhelden.de.

Zwei Brüder liefern die Show bei einem Hallenturnier. Zuerst trifft Albert Saciri mit einem wunderschönen Heber zur Führung des PSV Blau-Gelb. Doch die eigentliche Show liefert sein Bruder Erol zum Schluss. Der Dribbelkönig lässt sich die Kugel nicht vom Fuß nehmen und führt ein Tänzchen mit den Gegenspielern auf. Hochgeladen von Ingrid Djakou.

 

Dieses Video darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr gezeigt werden

 

  << Beckham lässt grüßen                           Millimeterarbeit beim Freistoß >>

Und so funktioniert's!

SPOX und Hartplatzhelden.de suchen das spektakulärste Amateur-Tor des Jahres. Doch nicht nur das: Gekührt werden die Sieger in folgenden Kategorien: bestes Tor, schönste Torwartparade, größter Pechvogel und mieseste Grätsche.

In der Jury: Geballte Sport-Kompetenz. Premiere-Experte und Ex-Nationalspieler Marco Bode, TV-Moderator Günther Jauch, Premiere-Moderator Sebastian Hellmann, SPOX-Chefredakteur Alexander Marx, Hartplatzhelden-Redaktionsleiter Oliver Fritsch und als Stimme der Sport-Community - mySPOX-Blogger Patrick "Voegi" Völkner.

 

Alle Nominierten für das Amateur-Tor des Jahres im Überblick: Das Archiv

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung