Antalya-Finale für Trinker

Montag, 11.09.2017 | 10:21 Uhr
Bastian Trinker
© (c) GEPA pictures

Starker Auftritt, leider ohne Happy-End im Finale für Bastian Trinker.

Trinker erreichte in Antalya/Türkei (15.000 US-Dollar) das Endspiel, hier war jedoch der topgesetzte Marsel Ilhan eine Nummer zu groß: Ilhan siegte mit 4:6, 6:1, 6:4 und holte seinen vierten ITF-Titel des Jahres.

Der 27-jährige Trinker, aktuell die Nummer 1173 der Welt, verpasste seinen ersten Saisontitel und den zehnten seiner Karriere im Einzel. Im Doppel hat er in dieser Saison bereits einen Pokal geholt - im Januar an der Seite von Peter Torebko in den USA.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung