Tennis

Kurz und bündig: Neues Federer-Buch erhältlich

Roger Federer
© getty

"Weltsportler. Ballverliebter. Wohltäter": Fans von Roger Federer können mal wieder auf dem Büchermarkt zuschlagen!

Simon Graf vom Schweizer Tages-Anzeiger kannte Roger Federer bereits als Teenager - und ist mit dem mittlerweile 37-Jährigen als Zeitungsreporter auf der ganzen Welt unterwegs.

Für den Verlag kurz & bündig hat Graf nun eine neue Federer-Biografie auf den Markt gebracht, die "das Phänomen Federer in 15 Essays erklärt und keine klassische Biografie ist. Es stehen viele Sachen drin, die man so noch nicht gelesen hat", so Graf in einem Gespräch mit 20min.ch. Graf hatte eigentlich erst nach Federers Karriere geplant, ein Buch zu schreiben, "aber er spielt einfach immer weiter".

Wer sich ein Bild über das Buch machen will: Einen Auszug des Kapitels "Es muss Liebe sein" über Federers Leidenschaft zum Tennis, das Positive an seiner verletzungsbedingten Auszeit 2016 und die Frische, mit der er im folgenden Jahr noch mal alle überrascht hat, gibt's hier!

Wer direkt zugreifen will oder einem Federer-Fan für Weihnachten eine Freude machen möchte: Das Buch ist ab jetzt erhältlich!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung