Nick Kyrgios macht den Djokovic: „Komm, setz' dich neben mich“

Von tennisnet
Dienstag, 27.03.2018 | 21:41 Uhr
Nick Kyrgios in Miami
© getty

Die vielen Angestellten auf den Tennisanlagen kümmern sich gut um die Tennisstars und erfüllen den Athleten fast jeden Wunsch - so auch die Ballkinder. Nun durfte sich ein Ballmädchen eine besondere Pause beim ATP-Masters-1000-Turnier in Miami gönnen.

Nick Kyrgios weilt beim Seitenwechsel auf seiner Bank und zippt an seiner Flasche. Vor ihm steht ein junges Mädchen und schützt den Superstar mit einem Sonnenschirm vor der Hitze in Miami. "Komm, setz' dich neben mich", sagte Kyrgios und bat das Ballmädchen neben ihm Platz zu nehmen.

Das Strahlen im Gesicht der jungen Dame sprach Bände: Sie freute sich sichtlich über die Einladung und wippte fröhlich zur Musik - natürlich mit dem Sonnenschirm über Kyrgios. Ihre Aufgabe hatte das strahlende Ballmädchen vor lauter Begeisterung also nicht vergessen.

Solche Szenen finden die Tennisfans ab und zu auf den Tennisplätzen der Welt. Novak Djokovic bat bei den French Open einst einen Balljungen während einer Regenpause sich neben sich. Der "Djoker" nahm dem sichtlich erfreuten Jungen den Schirm ab, tauschte kurzzeitig die Rollen und trank mit ihm einen Schluck Wasser auf der Bank.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung