Die Herren spielen in Marrakesch, die Damen in Biel

Struff, Barthel, Beck gewinnen Auftaktpartien

Von SID
Montag, 10.04.2017 | 17:04 Uhr
Die Aussichten für Jan-Lennard Struff in Marrakesch sind gut
© getty
Advertisement
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
Live
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale

Erfolgreicher Wochen-Start für die deutschen Tennisprofis: Jan-Lennard Struff in Marrakesch und Mona Barthel in Biel gewannen jeweils ihre Auftaktspiele.

Jan-Lennard Struff ist beim ATP-Turnier in Marrakesch/Marokko ins Achtelfinale eingezogen. Der 26-Jährige aus Warstein gewann gegen den Japaner Taro Daniel nach 2:10 Stunden mit 4:6, 6:3, 6:1 und trifft nun auf Marcel Granollers (Spanien/Nr. 8) oder Amine Ahouda (Marokko).

Mischa Zverev (Hamburg/Nr. 4) und Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 3) haben in der ersten Runde des mit 540.310 Dollar dotierten Sandplatz-Turniers ein Freilos und greifen erst im Achtelfinale ins Geschehen ein.

Großes deutsches Aufgebot

Auch Mona Barthel (Neumünster) hat ihre Auftakthürde beim WTA-Turnier im Schweizer Biel gemeistert und steht im Achtelfinale. Die 26-Jährige gewann in der ersten Runde des mit 250.000 Dollar dotierten Hartplatzturniers gegen die Slowakin Jana Cepelova mit 6:3, 6:4. Im Achtelfinale trifft sie nun auf Monica Niculescu (Rumänien/Nr. 8) oder Elise Mertens (Belgien).

Annika Beck gewann gegen die letztjährige French-Open-Siegerin der Juniorinnen, Rebeka Másarová aus der Schweiz, mit 6:4, 6:4. Ihre Achtelfinalgegnerin wird im Spiel zwischen Markéta Vondrousová (Tschechien) und Alizé Cornet (Frankreich) ermittelt.

Neben Barthel und Beck sind auch Laura Siegemund (Metzingen/Nr. 5), Julia Görges (Bad Oldesloe/Nr. 7) und Carina Witthöft (Hamburg) in Biel im Einsatz.

Die aktuelle ATP-Weltrangliste

Die aktuelle WTA-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung