Tennis

US Open: Gojowczyk verliert in der ersten Runde gegen Nicolas Jarry

Von SID
Peter Gojowczyk verliert in Runde eins in New York
© getty

Peter Gojowczyk ist als erster deutscher Tennisprofi bei den US Open in New York ausgeschieden. Der Weltranglisten-47. unterlag dem fünf Plätze besser notierten Chilenen Nicolas Jarry 6:7 (4:7), 6:4, 1:6, 5:7.

Im ersten Durchgang vergab Gojowczyk einen Satzball, für den 29-Jährigen war es nach den French Open und Wimbledon das dritte Erstrunden-Aus bei einem Grand Slam in Folge.

Insgesamt hatten sich 15 Deutsche (9 Männer, 6 Frauen) für die US Open qualifiziert. Die beiden Hoffnungsträger Alexander Zverev (Nr. 4) und Wimbledonsiegerin Angelique Kerber (Nr. 4) treten am Dienstag zu ihren Erstrundenmatches an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung