Cilic überraschend ausgeschieden

Von SID/red
Freitag, 01.09.2017 | 21:06 Uhr
Marin Cilic muss seine Titelhoffnungen früh begraben
© getty

Wimbledonfinalist Marin Cilic hat bei den US Open überraschend den Sprung ins Achtelfinale verpasst. Der an Position fünf gesetzte Kroate, New-York-Sieger von 2014, unterlag dem Weltranglisten-33. Diego Schwartzman aus Argentinien (Nr. 29) in 3:24 Stunden mit 6:4, 5:7, 5:7, 4:6.

Der 25-jährige Schwartzman hatte zuvor bei einem Grand-Slam-Turnier noch nie in der Runde der letzten 16 gestanden. Sein nächster Gegner beim mit 50,4 Millionen Dollar dotierten Hartplatzevent in Flushing Meadows ist entweder Lucas Pouille (Frankreich/Nr. 16) oder der Qualifikant Michail Kukushkin aus Kasachstan.

John Isner (USA/Nr.10) ist nun der am höchsten gesetzte Spieler in der unteren Hälfte des Tableaus. Der Aufschlaghüne spielt ab 1 Uhr nachts MESZ (im LIVE-TICKER) gegen Mischa Zverev (Hanburg) um den Einzug ins Achtelfinale.

Hier das Einzel-Tableau der Herren

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung