Wimbledon heute live: Halbfinale von Nadal und Djokovic im TV und im Livestream sehen

Von SPOX
Freitag, 13.07.2018 | 09:12 Uhr
Rafael Nadal könnte das erste Mal seit 2011 wieder ins Wimbledon-Finale einziehen.
© getty

Nach dem gestrigen Halbfinal-Sieg von Angelique Kerber kämpfen heute auch die Herren um den Einzug in das Wimbledon-Finale. Hier erfahrt ihr, wo ihr die beiden Spiele live im TV und Livestream verfolgen könnt.

Rafael Nadal könnte zum ersten Mal seit 2011 wieder in das Finale des wichtigsten Rasen-Turniers des Jahres einziehen. Dafür muss er allerdings an Novak Djokovic vorbei, der nach seiner Verletzung immer besser in Schwung kommt. Im zweiten Halbfinale trifft der Federer-Bezwinger Kevin Anderson auf John Isner.

Wimbledon-Halbfinale von Nadal und Djokovic im TV und Livestream

Auch dieses Jahr ist das älteste Tennis-Turnier der Welt nicht im Free-TV zu sehen. Der Pay-TV-Sender Sky hat sich die exklusiven Übertragungsrechte bis 2018 gesichert. Speziell für dieses Turnier bietet der Sender ein sogenanntes Sky-Ticket an, mit dem auch Nicht-Abonnenten gegen Bezahlung das ganze Turnier verfolgen können.

Für die Abonnenten von Sky stellt der Sender zudem einen Livestream auf Sky Go zur Verfügung. Wie auch bei den Frauen finden beide Halbfinals auf dem Centre Court statt. Start der Übertragung auf Sky Sport 1 und Sky Sport HD 1 ist um 13.55 Uhr.

Die Herren-Halbfinals am Freitag sowie das Endspiel am Sonntag sind weiterhin exklusiv auf Sky zu sehen. Hierfür bietet sich das neue Sky-Special für einmalige 9,99 Euro an: Nur einen Tag bezahlen - und bis Ende Juli Tennis schauen! Hier geht's zum Spezial-Ticket für Deutschland, hier finden alle österreichischen Tennisfans das Spezial-Ticket!

Wimbledon: Halbfinale von Nadal und Djokovic im Liveticker

Zu allen Spielen mit deutscher Beteiligung sowie zu ausgewählten Topspielen hat SPOX wie gewohnt einen Liveticker am Start. Selbstverständlich sind bei den ausgewählten Topspielen auch beide Halbfinals enthalten. Eine Übersicht über alle Liveticker des heutigen Tages bekommt ihr hier.

Wimbledon 2018: Wann finden die Halbfinalspiele mit Nadal und Djokovic statt?

Am heutigen Freitag kämpfen die letzten vier verbliebenen Herren um den Einzug ins Finale am Sonntag. Durch das überraschende Viertelfinal-Aus von Roger Federer gegen Kevin Anderson steht bereits fest, dass es einen Debütanten im Wimbledon-Endspiel geben wird. Weder John Isner noch der Südafrikaner haben in ihrer Karriere schon einmal das Finale erreicht, für der US-Amerikaner wäre es gar das erste Grand-Slam-Finale überhaupt.

Spielerin 1Spielerin 2Coutgeplanter BeginnLiveticker
Kevin AndersonJohn IsnerCentre Court14 UhrLIVETICKER
Novak DjokovicRafael NadalCentre Court16 UhrLIVETICKER

Wimbledon: Die Sieger der letzten zehn Jahre

Mit Roger Federer ist der Top-Favorit auf den Wimbledon-Titel bereits ausgeschieden. Rafael Nadal und Novak Djokovic haben in den letzten zehn Jahren zwar auch immer mal wieder das Endspiel erreicht, Nadal ist allerdings seit 2011 ohne Final-Teilnahme und der 'Djoker' seit über zwei Jahren ohne Final-Teilnahme in einem Grand-Slam-Turnier.

JahrSiegerFinalgegnerErgebnis
2008Rafael Nadal Roger Federer6:4, 6:4, 6:75, 6:7, 9:7
2009Roger Federer Andy Roddick5:7, 7:6, 7:6, 3:6, 16:14
2010Rafael Nadal Tomas Berdych6:3, 7:5, 6:4
2011Novak Djokovic Rafael Nadal6:4, 6:1, 1:6, 6:3
2012Roger Federer Andy Murray4:6, 7:5, 6:3, 6:4
2013Andy Murray Novak Djokovic6:4, 7:5, 6:4
2014Novak Djokovic Roger Federer6:7, 6:4, 7:6, 5:7, 6:4
2015Novak Djokovic Roger Federer7:6, 6:7, 6:4, 6:3
2016Andy Murray Milos Raonic6:4, 7:6, 7:6
2017Roger Federer Marin Cilic6:3, 6:1, 6:4
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung