Eishockey: Alexander Ovechkin will Traum vom Stanley Cup nicht aufgeben

Ovechkin gibt Stanley-Cup-Traum nicht auf

SID
Dienstag, 26.09.2017 | 09:14 Uhr
Alexander Ovechkin will noch einige Jahre auf hohem Level spielen
Advertisement
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 7)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
Ravens @ Vikings
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NFL
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NFL
Bills @ Jets

Der russische Superstar Alexander Ovechkin macht sich noch keine Gedanken über das Karriereende und will weiter seinem großen Traum nachjagen.

"Ich bin erst 32. Ich muss den Stanley Cup gewinnen", sagte der NHL-Stürmer von den Washington Capitals dem amerikanischen TV-Sender ESPN.

Ovechkin spielt seit der Saison 2005/06 für die Capitals und gewann seitdem dreimal als bester Spieler der NHL-Hauptrunde die Hart Memorial Trophy. Meister wurde "The Great Eight" in der Profiliga aber nie.

"Ich werde noch einige Jahre auf einem hohen Level spielen", kündigte Ovechkin an. "Aber man weiß nie, wie sich die Karriere entwickelt oder was in der Zukunft passiert."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung