Mittwoch, 23.06.2010

NHL

Niedermayer beendet Karriere

Scott Niedermayer, Kapitän des Eishockey-Olympiasiegers Kanada, hat seine Karriere in der NHL nach 18 Jahren beendet. Der 36-Jährige gilt als einer der besten Verteidiger seiner Zeit.

Scott Niedermayer gewann viermal den Stanley Cup
© Getty
Scott Niedermayer gewann viermal den Stanley Cup

Mit den New Jersey Devils (1995, 2000, 2003) und den Anaheim Ducks (2007) gewann er insgesamt viermal den Stanley Cup. Mit dem Team Canada wurde er 2002 und 2010 Olympiasieger sowie 2004 Weltmeister.

Niedermayer, der die letzten fünf Jahre seiner Karriere für die Anaheim Ducks spielte, kam auf insgesamt 172 Tore und 568 Assists. Seine Aufnahme in die Hall of Fame gilt als sicher.

Canadiens traden Halak nach St. Louis

Das könnte Sie auch interessieren
Gustav Nyquist von den Detroit Red Wings schlug Jared Spurgeon mit dem Schläger ins Gesicht

Nyquist-Sperre nach Schlag ins Gesicht

Olli Maatta steht mit den Pittsburgh Penguins derzeit auf Tabellenplatz zwei

Maatta fehlt den Penguins wochenlang

Antoine Vermette wurde nach einer Schiri-Attacke lange gesperrt

Schiri-Attacke! Eishockey-Rüpel lange gesperrt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.