NHL

Crosby soll "Team Canada" zu Gold führen

SID
Mittwoch, 30.12.2009 | 20:06 Uhr
Sidney Crosby spielt seit 2005 für die Pittsburgh Penguins
© Getty
Advertisement
NFL
Ravens @ Vikings
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NFL
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
NBA
Cavaliers @ Wizards

Superstar Sidney Crosby steht an der Spitze des kanadischen Eishockey-Teams, das bei den Olympischen Spiele 2010 in Vancouver Gold holen soll.

Superstar Sidney Crosby von Stanley-Cup-Sieger Pittsburgh Penguins aus der NHL führt das kanadische Aufgebot für die Olympischen Spiele in Vancouver an.

Trainer Mike Babcock nominierte auch Torwart-Legende Martin Brodeur (New Jersey Devils) in sein 23-köpfiges Aufgebot für die Winterspiele (12. bis 28. Februar).

Kapitän wird Verteidiger Scott Niedermayer (Anaheim Ducks) sein. Niedermayer und Brodeur hatten 2002 in Salt Lake City mit Kanada olympisches Gold gewonnen.

Goc trifft Predators-Sieg, Penguins verlieren

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung