Suche...
NFL

NFL: San Francisco 49ers verlängern Vertrag mit Robbie Gould um zwei Jahre

Von SPOX
Die San Francisco 49ers haben den Vertrag mit Robbie Gould um mindestens zwei Jahre verlängert.

Die San Francisco 49ers haben sich mit Kicker Robbie Gould auf einen Zweijahresvertrag in Höhe von 10,5 Millionen Dollar geeinigt. Gould war vom Team mit dem Franchise Tag belegt worden und hatte nur noch bis Montag um 22 Uhr (MESZ) Zeit, einen langfristigen Vertrag zu unterschreiben.

Goulds Gehalt über die zwei Jahre ist voll garantiert. Zudem enthält der Vertrag eine Option, die den Deal auf vier Jahre erweitern kann. Das Gesamtvolumen betrüge dann 19 Millionen Dollar, von denen 15 Millionen garantiert wären.

Laut ESPN ist dieser Deal wohl der einzige, der bis zur Deadline für Franchise-Spieler zustande kommen wird. Bei den anderen beiden Kandidaten auf eine solche Verlängerung - Jadeveon Clowney von den Houston Texans und Grady Jarrett von den Atlanta Falcons - wird keine Einigung erwartet.

Die 49ers haben bis Woche 17 der Saison 2020 Zeit, um die Vertragsoption von Gould zu ziehen, wie ESPN weiter meldet.

Gould spielt seit 2017 für die Niners. Zuvor war er von 2005 bis 2015 für die Chicago Bears aktiv und legte 2016 einen Zwischenstopp bei den New York Giants ein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung