Suche...
NFL

New England Patriots holen Greg Schiano als Defensive Coordinator

Von SPOX
Greg Schiano wird neuer Defensive Coordinator der New England Patriots.

Die New England Patriots haben offenbar einen neuen Defensive Coordinator gefunden. Wie der Boston Globe berichtet, holt der Super-Bowl-Champion Greg Schiano nach Foxborough.

Schiano wird der Nachfolger von De-Facto-Defensive-Coordinator Brian Flores, der offiziell "nur" der Linebackers Coach war. Dieser wurde am Montag als neuer Head Coach der Miami Dolphins vorgestellt.

Schiano arbeitete zuletzt als Defensive Coordinator bei Ohio State unter Head Coach Urban Meyer, der seinen Rücktritt erklärt hatte. Dessen Nachfolger, Ryan Day, hatte derweil keine Verwendung mehr für Schiano.

Schiano war von 2012 bis 2013 Head Coach der Tampa Bay Buccaneers, war in der Zeit jedoch erfolglos (11-21). Davor war er von 2001 bis 2011 der Head Coach der Rutgers University und coachte in der Zeit auch Bill Belichicks Sohn Steve.

Belichick sagte 2017 über seinen neuen DC gegenüber MassLive: "Er ist einer der allerbesten Coaches in unserer Branche. Ich habe großen Respekt vor Greg, wie er sein Programm geführt und den generellen Job, den er gemacht hat."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung