Suche...
NFL

NFL Termine 2019: Draft, Free Agency - so sieht der NFL-Kalender aus

Von SPOX
Die NFL hat den Rahmenkalender für 2019 veröffentlicht.
© getty

Während die NFL-Saison mit großen Schritten Richtung Playoffs marschiert, hat die Liga bereits den Rahmenkalender für das kommende Jahr verkündet. SPOX gibt den Überblick über die wichtigsten NFL-Termine 2019 - von der Free Agency über den Draft bis hin zur Regular Season 2019.

NFL Kalender 2019 - die wichtigsten Termine im Überblick:

3. Februar: Super Bowl LIII in Atlanta.

26. Februar - 4. März: NFL Scouting Combine.

5. März: Deadline für Teams, um Franchise und Transition Tags zu vergeben.

11. März: Beginn des Verhandlungsfenster für angehende Unrestricted Free Agents.

13. März: Beginn der Free Agency. Um 22 Uhr deutscher Zeit beginnt das neue Liga-Jahr, womit alle auslaufenden Verträge enden.

1. April: Beginn der Offseason-Workouts für Teams mit neuem Head Coach.

15. April: Beginn der Offseason-Workouts für alle Teams.

25. - 27. April: Der NFL Draft in Nashville. Am ersten Tag findet nur die erste Runde statt, am zweiten Tag die Runden zwei und drei und schließlich die Runden vier bis sieben.

15. Juli: Deadline für Spieler, die einen Franchise Tag erhalten haben, um einen langfristigen Vertrag zu unterschreiben. Andernfalls müssen sie unter dem Tag in die Saison gehen.

1. August: Start der Preseason mit dem Hall of Fame Game.

31. August: Die Kader aller Teams müssen auf jeweils 53 Spieler gekürzt werden.

5. September: Auftaktspiel der Regular Season 2019.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung