Suche...
NFL

NFL: Denver Broncos entlassen Running Back C.J. Anderson

Von SPOX
Dienstag, 17.04.2018 | 12:40 Uhr
Die Denver Broncos haben C.J. Anderson entlassen.
© getty

Die Denver Broncos haben sich von C.J. Anderson getrennt. Der Running Back, der einst als Undrafted Free Agent nach Mile High kam, hatte erst vor zwei Jahren seinen Vertrag verlängert.

Cap-Einsparungen in Höhe von 4,5 Millionen Dollar beschert die Entlassung den Broncos. Wie NFL-Network-Insider Ian Rapoport vermeldet, erfolgte der Cut erst so spät, da Denver bis zuletzt an einem möglichen Trade des Running Backs gearbeitet hatte.

Die Broncos sollen stattdessen große Stücke auf Devontae Booker und De'Angelo Henderson setzen. Auch gibt es immer wieder Gerüchte, wonach Denver ein Kandidat auf Saquon Barkley im Draft sein könnte.

"Ich hatte fünf großartige Jahre", gab Anderson nach seiner Entlassung zu Protokoll. "Ich hab es in den Pro Bowl geschafft, wir haben den Super Bowl gewonnen. Mir sind einige tolle Plays gelungen, es war eine sehr gute Art und Weise, meine Karriere zu starten. Ich möchte der Organisation dafür danken, dass sie mich nach dem Draft verpflichtet hat. Ich hatte Spaß, ich hatte großartige Mitspieler."

Broncos-Geschäftsführer John Elway erklärte in einem Statement: "Über die letzten fünf Jahre hat sich C.J. von einem ungedrafteten Spieler zu einem wichtigen Mitglied unseres Teams entwickelt. Wir wissen zu schätzen, was er hier geleistet hat, insbesondere während der Super-Bowl-Saison. Wir danken ihm für seinen Einsatz auf und abseits des Platzes."

C.J. Andersons NFL-Statistiken im Überblick:

JahrSpiele (Starts)RunsYardsTouchdowns
20135 (0)7380
201415 (7)1798498
201515 (6)1527205
20167 (7)1104374
201716 (16)2451.0073
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung