Suche...

Medien: Elliott erneut in Zwischenfall involviert

Von SPOX
Montag, 17.07.2017 | 15:52 Uhr
Ezekiel Elliott könnte eine Sperre der NFL bevorstehen
Advertisement
NHL
Live
Oilers @ Avalanche
NHL
Devils @ Hurricanes
NBA
All-Star Game 2018
NHL
Wild @ Islanders
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Magic @ 76ers
NHL
Oilers @ Kings
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
NBA
Lakers @ Heat

Ezekiel Elliott steht erneut aufgrund negativer Neuigkeiten in den Schlagzeilen. Medienberichten zu Folge war der Running Back der Dallas Cowboys in einen Zwischenfall in einer Bar in Dallas involviert.

Der Vorfall soll sich laut einem Bericht von ESPN am späten Sonntagabend zugetragen haben. Festnahmen gab es nach Angaben eines Polizeisprechers aus Dallas nicht. NFL-Network-Insider Ian Rapoport bestätigte die Berichte, laut Rapoport wollten die Cowboys auf Nachfrage keinen Kommentar abgeben.

Die letztjährige Rookie-Sensation wird von der NFL bereits aufgrund des Verdachts der häuslichen Gewalt untersucht. Elliott, der im Hinblick auf die Vorwürfe eine Stellungnahme vorbereiten soll, droht angeblich eine Sperre von bis zu zwei Spielen. Eine Entscheidung seitens der NFL wurde hier noch nicht getroffen.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung