Montag, 13.02.2017

NFL: Ex-Profi ist bei einem Hausbrand ums Leben gekommen

Quentin Moses stirbt bei Hausbrand

Der frühere NFL-Spieler Quentin Moses ist bei einem Hausbrand ums Leben gekommen. Moses hatte in der US-Profiliga von 2007 bis 2011 als Defensive End und Linebacker insgesamt 44 Spiele für die Miami Dolphins gemacht.

Quentin Moses spielte für die Miami Dolphins
© getty
Quentin Moses spielte für die Miami Dolphins

Zuletzt war er Assistenztrainer an der Reinhardt University in Waleska/Georgia.

Die Feuerwehrkräfte fanden Moses in einem brennenden Haus in Monroe/Georgia bewusstlos auf. Er starb später im Krankenhaus. Auch eine 31-jährige Frau und ihre zehnjährige Tochter kamen bei dem Brand ums Leben.

"Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Freunden und der Familie von Quentin Moses", teilten via Dolphins bei Twitter mit.

Alle News zur NFL

Das könnte Sie auch interessieren
Kawann Short könnte in Carolina bleiben

Panthers taggen Defensive Tackle Short

Chandler Jones war vor der Saison 2016 aus New England gekommen

Chandler Jones mit Franchise Tag belegt

Le'Veon Bell gilt als einer der besten Running Backs der Liga

Franchise Tag! Bell bleibt in Pittsburgh


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.