NFL: Rob Gronkowski lernt Deutsch bei Sebastian Vollmer

"Der ist schwer. Vielleicht noch ein Versuch."

Von SPOX
Dienstag, 08.11.2016 | 07:07 Uhr
Sebastian Vollmer (l.) begrüßte Rob Gronkowski zu seiner Deutschstunde
Advertisement
NFL
RedZone -
Week 3
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Saints @ Panthers (Delayed)
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Sebastian Vollmer von den New England Patriots hat auf Twitter eine neue Folge seiner "Seabass' School of German" veröffentlicht - und dabei niemand Geringeren als Tight End Rob Gronkowski zu Gast gehabt. Der Tight End stellte sich in seiner Deutschstunde dabei sogar ziemlich gut an.

Offensive Tackle Vollmer, der den Patriots (7-1) derzeit verletzt fehlt, ließ Gronkowski dabei unter anderem einen Touchdown-Pass von Quarterback Tom Brady auf sich selbst kommentieren, auf Deutsch wohlgemerkt - und Spaßmacher Gronk bewies, dass offenbar auch eine zweite Karriere als Kommentator in ihm steckt.

Anschließend brachte Vollmer seinem Teamkollegen, der erst vor einer Woche den 69. Touchdown seiner Karriere gefeiert hatte, ein paar Sätze auf Deutsch bei. Unter anderem lernte Gronk, sich bei seinen deutschen Fans zu bedanken. Und dann folgte der Satz: "Kennt ihr Rob Gronkowski? Er ist ziemlich gut." Gronks Kommentar? "Oh Mann, nein, von dem habe ich noch nicht gehört." Auch wenn er mit dem Wort "kürzlich" ziemliche Probleme hatte: Insgesamt hatte er seinen Deutschunterricht ganz sicher bestanden!

Rob Gronkowski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung