Suche...

NFL: Verpflichten die Jaguars Greg Hardy?

Jaguars laden Hardy ein

Von SPOX
Freitag, 22.07.2016 | 11:30 Uhr
Greg Hardy bekleckerte sich in Dallas nicht gerade mit Ruhm
Advertisement
NFL
Vikings @ Lions
NFL
RedZone -
Week 12
NFL
Packers @ Steelers
NFL
Redskins @ Cowboys
NFL
RedZone -
Week 13
NFL
Eagles @ Seahawks

Findet Greg Hardy tatsächlich ein neues NFL-Team? Der Pass-Rusher, der zuletzt aufgrund massiver Vorwürfe hinsichtlich häuslicher Gewalt von den Carolina Panthers entlassen wurde und dann auch von den Cowboys keinen neuen Vertrag erhielt, durfte jetzt bei den Jacksonville Jaguars vorspielen.

Die Jaguars luden Hardy Berichten zufolge am Mittwoch und am Donnerstag zum Probetraining ein, laut NFL-Insider Ian Rapoport ist eine Verpflichtung allerdings zumindest nicht unmittelbar geplant.

Für Jacksonville wäre es rein sportlich ein möglicher weiterer Baustein hin zu einer dominanten Defense: Die Jags haben in dieser Off-Season unter anderem Tashaun Gipson, Prince Amukamara und Malik Jackson verpflichtet. Dazu kommen die hohen Draft-Picks Jalen Ramsey und Myles Jack sowie Vorjahres-Erstrunden-Pick Dante Fowler Jr., der seine Rookie-Saison nach einem Kreuzbandriss komplett verpasste.

Gelingt Jacksonville die Rückkehr in die Playoffs? Die NFL ab Herbst bei DAZN

Abseits des Platzes aber birgt eine Hardy-Verpflichtung hohes Risiko: Der 27-Jährige war infolge schwerer Vorwürfe seiner Ex-Freundin nahezu für die komplette 2014er Saison gesperrt und wurde - trotz erfolgreicher Bewährung - auch noch für die ersten vier Spiele der vergangenen Saison suspendiert.

Die Dallas Cowboys wagten den Schritt dennoch und holten Hardy, nach Ausrastern an der Seitenlinie und anderen Disziplinlosigkeiten hinter den Kulissen erhielt der Defensive End allerdings keinen neuen Vertrag.

Der Spielplan der kommenden Saison im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung