Deutscher auf dem Weg in die NFL?

Böhringer sorgt für Interesse

Von SPOX
Mittwoch, 30.03.2016 | 22:29 Uhr
Moritz Böhringer verzeichnete in der vergangenen Saison 1.461 Yards und 16 Touchdowns
© imago
Advertisement
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Nationals @ Padres
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Gibt es bald einen deutschen Receiver in der NFL? Moritz Böhringer trainiert derzeit in den USA - und sorgt für Gesprächsstoff. Mehrere Teams zeigen am Rookie des Jahres aus der ersten deutschen Liga, der GFL, bereits reges Interesse.

"Ich wäre sehr interessiert, keine Frage. Er ist die Art Spieler, die du einfach ins kalte Wasser wirfst und dann schaust, was passiert", betonte NFL-Media-Analyst Gil Brandt laut NFL.com. Mit dieser Einschätzung steht Brandt offenbar nicht alleine da: Berichten zufolge haben bereits die Arizona Cardinals, die Green Bay Packers, die Denver Broncos und die Minnesota Vikings die Fühler nach dem Receiver ausgestreckt.

Am weitesten fortgeschritten ist allem Anschein nach das Interesse der Vikes - am Mittwochabend wird sich Böhringer mit den Team-Verantwortlichen treffen. Damit schreibt der 22-Jährige seine noch junge Football-Geschichte weiter, erst seit vier Jahren spielt Böhringer Football.

2015 wechselte er schließlich nach einem rasanten Anstieg bei den Crailsheim Titans zu den Schwäbisch Hall Unicorns in die GFL. Erneut setzte er sich schnell durch: Böhringer sicherte sich mit 70 Catches für 1.461 Yards und 16 Touchdowns den Titel "Rookie des Jahres".

Das Interesse aus der NFL wuchs nur noch weiter, als die Maße des Youngsters bekannt wurden: Bei einer Größe von 1,95 Metern und einem Gewicht von 102 Kilogramm lief er die 40 Yards in 4,39 Sekunden. Am Donnerstag wird sich Böhringer, zusammen mit den Prospects von Florida Atlantic, beim Pro Day der Schule den Scouts vorstellen.

Der Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung