Suche...

Bis zu 96 Millionen Dollar

Dolphins binden Quarterback Tannehill

SID
Dienstag, 19.05.2015 | 10:31 Uhr
Die Nummer 17 der Miami Dolphins wird zum Großverdiener
© getty
Advertisement
MLB
Live
Astros @ Yankees (Spiel 3)
NFL
Live
Colts @ Titans
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 4)
NBA
Celtics @ Cavaliers
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 3)
NBA
Rockets @ Warriors
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
NBA
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics

Die Miami Dolphins setzen langfristig auf Ryan Tannehill. Der Quarterback hat beim zweimaligen Super-Bowl-Gewinner bis zum Ende der Saison 2020/21 unterschrieben und verdient im besten Fall inklusive Prämien 96 Millionen Dollar (84 Millionen Euro). 45 Millionen Dollar sind garantiert.

Tannehill, seit 2012 bei den Dolphins, brachte in der abgelaufenen Saison 66,4 Prozent seiner Pässe an den Mann und sorgte damit für einen Raumgewinn von 4045 Yards. Dem 26-Jährigen gelangen 27 Touchdown-Pässe, ihm unterliefen zwölf Interceptions (Ballverluste). Miami hatte die Play-offs mit acht Siegen und acht Niederlagen verpasst.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung