Montag, 27.04.2015

News & Gerüchte

Sanchez glaubt an Tebow-Abgang

Mark Sanchez rechnet nicht mit einem längeren Verbleib von Tim Tebow in Philadelphia, während der seit Monaten kolportierte Trade von Adrian Peterson offenbar zunehmend unwahrscheinlich wird. Ray McDonald kann zumindest in einem Fall durchatmen und die Raiders erhalten bereits Trade-Angebote. Außerdem: Joe Flacco ist mit den Ravens-Receivern zufrieden.

Mark Sanchez und Tim Tebow (l.) spielten bereits für die New York Jets gemeinsam
© getty
Mark Sanchez und Tim Tebow (l.) spielten bereits für die New York Jets gemeinsam

Sanchez rechnet mit Tebow-Abgang: Die Eagles-Verpflichtung von Tim Tebow dürfte Mark Sanchez wie ein schlechter Scherz vorgekommen sein, nachdem er bereits bei den New York Jets den Medienzirkus rund um Tebow in seinem Nacken ertragen musste. Aktuell wären beide wohl nur die Backups hinter Sam Bradford, doch geht es nach Sanchez, wird Tebow ohnehin nicht im finalen Kader stehen.

"Er ist ein toller Typ, der hart arbeitet", erklärte Sanchez bei CSN Philadelphia, nur um dann aber hinzuzufügen: "Wir haben einen weiteren Spieler gebraucht, der Bälle wirft, während Sam sich noch von seiner Verletzung erholt. Das ist der Grund dafür, zumindest erkläre ich es mir so." Bradford hatte sich in der Preseason der Vorsaison zum zweiten Mal innerhalb von eineinhalb Jahren das Kreuzband gerissen, weshalb er in den ersten Wochen des Training Camps womöglich noch limitiert sein wird.

Peterson-Trade immer unwahrscheinlicher: Noch vor einigen Wochen rankten sich wilde Spekulationen um einen möglichen Wechsel von Adrian Peterson, doch zuletzt ist es, trotz der Wiedereinsetzung durch die Liga, ruhig um den Vikings-RB geworden. Informationen von NFL-Insider Ian Rapoport zufolge wird sich daran womöglich auch nichts mehr ändern: Minnesota soll, analog zu den eigenen Äußerungen, demnach auch intern fest mit Peterson planen.

Das deckt sich mit einem Bericht von Yahoo Sports, wonach die Vikings deshalb einen zu hohen Preis fordern, um sich womöglich doch noch auf einen Trade einzulassen. Laut Geschäftsführer Rick Spielman könnte lediglich ein "Kracherangebot" möglicherweise noch zum Umdenken führen. Heißester Kandidat bleiben angeblich die Arizona Cardinals, sollten die Cards im Draft weder Todd Gurley, noch Melvin Gordon bekommen.

Teil-Entlastung für McDonald: Ray McDonald kann zumindest vorübergehend durchatmen. Der Defensive End, der in der Free Agency zu den Chicago Bears gewechselt war, hat am Freitag von der NFL erfahren, dass er wegen eines mutmaßlichen Vorfalls der häuslichen Gewalt nicht suspendiert wird. Im Vorjahr soll es bei seiner Geburtstagsfeier zu Ausschreitungen gekommen sein, Ende des Jahres wurden die Ermittlungen eingestellt.

Komplett sorgenfrei ist der 30-Jährige Ex-49er damit aber noch längst nicht. Nach wie vor ermittelt die Liga, und bestätigte das jetzt nochmals in ihrer Nachricht an McDonald, wegen eines zweiten Vorwurfs, bei dem es um eine Mitte Dezember angeblich verübte Sexualstraftat geht.

Trade-Angebote für Raiders: Der Draft wirft längst seine Schatten voraus und möglicherweise könnte den Fans eine spektakuläre erste Runde bevorstehen. Um mehrere Teams ranken sich bereits Trade-Spekulationen, inzwischen zählen auch die Oakland Raiders dazu. Wie Geschäftsführer Reggie McKenzie am Sonntag bestätigte, gab es bereits Anfragen für deren vierten Pick in der ersten Runde. McKenzie fügte vielsagend hinzu: "Über mein Telefon bin ich immer erreichbar."

Panthers ziehen Kuechly-Option: Die Carolina Panthers haben bei Luke Kuechly wenig überraschend die Vertragsoption auf ein fünftes Jahr gezogen. Der Linebacker ist damit für einschließlich 2016 an die Panthers gebunden und würde in der 2016er Saison 11,1 Millionen garantiert erhalten.

Super Bowl XLIX: Die besten Bilder
Hier wird kein Cent gespart: Willkommen zum Super Bowl XLIX!
© getty
1/46
Hier wird kein Cent gespart: Willkommen zum Super Bowl XLIX!
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show.html
Eine ganze Stadt... achwas... ein ganzes Land im Ausnahmezustand!
© getty
2/46
Eine ganze Stadt... achwas... ein ganzes Land im Ausnahmezustand!
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=2.html
Come on Seahawks! Die Fans haben sich schonmal angemessen in Schale geworfen
© getty
3/46
Come on Seahawks! Die Fans haben sich schonmal angemessen in Schale geworfen
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=3.html
Die Pats stehen dem in nichts nach: Gestatten, Pat Patriot
© getty
4/46
Die Pats stehen dem in nichts nach: Gestatten, Pat Patriot
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=4.html
Die ganze Welt schaut zu, aber wen juckt's? Tom Brady gibt sich vor dem Warm-Up noch so richtig lässig
© getty
5/46
Die ganze Welt schaut zu, aber wen juckt's? Tom Brady gibt sich vor dem Warm-Up noch so richtig lässig
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=5.html
Noch 'ne Nummer cooler gefälligst? Marshawn Lynch gibt den Style des Abends vor
© getty
6/46
Noch 'ne Nummer cooler gefälligst? Marshawn Lynch gibt den Style des Abends vor
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=6.html
Wie man dieses Plakat der Fans deutet, sei jedem selbst überlassen. In jedem Fall aber eine gut verschachtelte Liebes-Botschaft
© getty
7/46
Wie man dieses Plakat der Fans deutet, sei jedem selbst überlassen. In jedem Fall aber eine gut verschachtelte Liebes-Botschaft
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=7.html
Aber auch die Lobeshymnen auf Russell Wilson fielen nicht minder extravagant aus
© getty
8/46
Aber auch die Lobeshymnen auf Russell Wilson fielen nicht minder extravagant aus
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=8.html
Hier liegt was in der Luft: Let the Party begin!
© getty
9/46
Hier liegt was in der Luft: Let the Party begin!
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=9.html
"O beautiful, for patriot dream that sees beyond the years..." - John Legend gibt "America the Beautiful" zum Besten
© getty
10/46
"O beautiful, for patriot dream that sees beyond the years..." - John Legend gibt "America the Beautiful" zum Besten
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=10.html
Auch die Ladies stehen bereit - Vorfreude auf die Unterbrechungen!
© getty
11/46
Auch die Ladies stehen bereit - Vorfreude auf die Unterbrechungen!
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=11.html
Ab geht's! Football ist kein Zuckerschlecken - nicht einmal für den begnadeten Tom Brady
© getty
12/46
Ab geht's! Football ist kein Zuckerschlecken - nicht einmal für den begnadeten Tom Brady
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=12.html
Ohhh, it's really gettin' hot in here! Wen stören schon die vielen Pausen?!
© getty
13/46
Ohhh, it's really gettin' hot in here! Wen stören schon die vielen Pausen?!
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=13.html
Spannung pur! 0:0 nach dem ersten Viertel - Zeit, sich die Köpfe einzurennen!
© getty
14/46
Spannung pur! 0:0 nach dem ersten Viertel - Zeit, sich die Köpfe einzurennen!
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=14.html
Der lachende Dritte: Während sich Earl Thomas und Tharold Simon gegenseitig über den Haufen rennen, schnappt sich Brandon LaFell die ersten Punkte. Touchdown!
© getty
15/46
Der lachende Dritte: Während sich Earl Thomas und Tharold Simon gegenseitig über den Haufen rennen, schnappt sich Brandon LaFell die ersten Punkte. Touchdown!
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=15.html
And now: Shake that Booty!
© getty
16/46
And now: Shake that Booty!
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=16.html
Das ist Marshawn Lynch: Mit einer 17-fachen Flugrolle um die eigene Längsachse bringt der Runningback die Seahawks back to business
© getty
17/46
Das ist Marshawn Lynch: Mit einer 17-fachen Flugrolle um die eigene Längsachse bringt der Runningback die Seahawks back to business
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=17.html
What a catch! Rob Gronkowski lässt sich nicht lumpen - 14:7 Pats
© getty
18/46
What a catch! Rob Gronkowski lässt sich nicht lumpen - 14:7 Pats
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=18.html
Wahnsinn pur! Die Seahawks gleichen vor der Pause aus! Freude pur auf den Rängen - ob das etwas damit zu tun hat, dass jetzt Katy Perry auftritt? Halbzeit!
© getty
19/46
Wahnsinn pur! Die Seahawks gleichen vor der Pause aus! Freude pur auf den Rängen - ob das etwas damit zu tun hat, dass jetzt Katy Perry auftritt? Halbzeit!
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=19.html
Welch eine Inszenierung: Die Fans kommen voll auf ihre Kosten und Katy Perry hat den Auftritt ihres Lebens
© getty
20/46
Welch eine Inszenierung: Die Fans kommen voll auf ihre Kosten und Katy Perry hat den Auftritt ihres Lebens
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=20.html
Katy bändigt den Löwen - mehr geht nicht!
© getty
21/46
Katy bändigt den Löwen - mehr geht nicht!
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=21.html
Was eine Kulisse! Für einen kurzen Moment denkt hier ganz sicher keiner mehr an Football
© getty
22/46
Was eine Kulisse! Für einen kurzen Moment denkt hier ganz sicher keiner mehr an Football
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=22.html
Und als sei das California Girl nicht heiß genug gibt's ein explosives Feuerwerk obendrauf - Woooosh!
© getty
23/46
Und als sei das California Girl nicht heiß genug gibt's ein explosives Feuerwerk obendrauf - Woooosh!
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=23.html
Die Sängerin ließ das Eis schmelzen - mitsamt kosmonautischer Unterstützung
© getty
24/46
Die Sängerin ließ das Eis schmelzen - mitsamt kosmonautischer Unterstützung
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=24.html
Katy kann Abwechslung: Auf das heiße Feuer-Outfit folgte die luftigere Beach-Variante
© getty
25/46
Katy kann Abwechslung: Auf das heiße Feuer-Outfit folgte die luftigere Beach-Variante
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=25.html
Obendrein gab's dann noch Unterstützung: Missy Elliott gesellte sich für einen Zwischenakt dazu...
© getty
26/46
Obendrein gab's dann noch Unterstützung: Missy Elliott gesellte sich für einen Zwischenakt dazu...
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=26.html
...genauso wie Lenny Kravitz, mal wieder für ein paar Minuten relevant war. Der letzte Hit ist ja dann doch schon ein bisschen her, nicht wahr, Lenny?
© getty
27/46
...genauso wie Lenny Kravitz, mal wieder für ein paar Minuten relevant war. Der letzte Hit ist ja dann doch schon ein bisschen her, nicht wahr, Lenny?
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=27.html
Dann flog Katy als Sternschnuppe von der Bühne - ein würdiger Abgang
© getty
28/46
Dann flog Katy als Sternschnuppe von der Bühne - ein würdiger Abgang
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=28.html
Die Zuschauer bekamen, was sie erwarten konnten: ein unfassbares Farbspektakel
© getty
29/46
Die Zuschauer bekamen, was sie erwarten konnten: ein unfassbares Farbspektakel
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=29.html
Doch dann wird auch wieder Football gespielt - und wie! Die Seahawks lassen kurzerhand die Muskeln spielen und ziehen auf 24:14 davon
© getty
30/46
Doch dann wird auch wieder Football gespielt - und wie! Die Seahawks lassen kurzerhand die Muskeln spielen und ziehen auf 24:14 davon
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=30.html
Und die kurzen Unterbrechungen sind ansehnlich wie eh und je...
© getty
31/46
Und die kurzen Unterbrechungen sind ansehnlich wie eh und je...
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=31.html
Das Ding ist noch nicht durch! Danny Amendola schlägt zurück und setzt die Seahawks wieder unter Druck
© getty
32/46
Das Ding ist noch nicht durch! Danny Amendola schlägt zurück und setzt die Seahawks wieder unter Druck
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=32.html
Bääääääm! Julian Edelman bringt die Patriots in Front - 28:24...
© getty
33/46
Bääääääm! Julian Edelman bringt die Patriots in Front - 28:24...
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=33.html
Aber Seattle hält sich dank diesem überragendem, quasi unmöglichen Catch von Jermaine Kearse im Spiel und hat es selbst in der Hand...
© getty
34/46
Aber Seattle hält sich dank diesem überragendem, quasi unmöglichen Catch von Jermaine Kearse im Spiel und hat es selbst in der Hand...
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=34.html
...doch sie verschenken den Sieg, der aus wenigen Yards eigentlich nur noch Formsache war: Interception von Malcolm Butler - unfassbar!
© getty
35/46
...doch sie verschenken den Sieg, der aus wenigen Yards eigentlich nur noch Formsache war: Interception von Malcolm Butler - unfassbar!
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=35.html
Und dann lagen bei den Seahawks die Nerven blank - das schreit nach einem Gefecht!
© getty
36/46
Und dann lagen bei den Seahawks die Nerven blank - das schreit nach einem Gefecht!
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=36.html
Das Ding war entschieden! Patriots-Coach Bill Belichick konnte sich nicht mehr rechtzeitig in Deckung bringen
© getty
37/46
Das Ding war entschieden! Patriots-Coach Bill Belichick konnte sich nicht mehr rechtzeitig in Deckung bringen
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=37.html
Das wird ihm aber sicher egal sein, denn die New England Patriots sind die Champs 2015!
© getty
38/46
Das wird ihm aber sicher egal sein, denn die New England Patriots sind die Champs 2015!
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=38.html
Er hat es wieder einmal geschafft: Superstar Tom Brady holt sich seinen vierten Ring
© getty
39/46
Er hat es wieder einmal geschafft: Superstar Tom Brady holt sich seinen vierten Ring
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=39.html
Trost für Wilson, Gratulation an Brady: Die Quarterbacks zollten einander gebührenden Respekt
© getty
40/46
Trost für Wilson, Gratulation an Brady: Die Quarterbacks zollten einander gebührenden Respekt
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=40.html
Druckfrisch: Wenige Sekunden nach Spielende hielt LeGarrette Blount die Ausgabe der "Arizona Republic" in den Händen - mitsamt Triumph-Aufmacher
© getty
41/46
Druckfrisch: Wenige Sekunden nach Spielende hielt LeGarrette Blount die Ausgabe der "Arizona Republic" in den Händen - mitsamt Triumph-Aufmacher
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=41.html
Ein Foto für die Ewigkeit: Marcus Cannon und Rob Gronkowski feiern den Sieg, feiern das Team, feiern sich selbst
© getty
42/46
Ein Foto für die Ewigkeit: Marcus Cannon und Rob Gronkowski feiern den Sieg, feiern das Team, feiern sich selbst
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=42.html
Da ist das Ding! Während Brady halbwegs gefasst wirkt, freut sich Rob Gronkowski wie ein Kind über die Vince Lombardi Trophy
© getty
43/46
Da ist das Ding! Während Brady halbwegs gefasst wirkt, freut sich Rob Gronkowski wie ein Kind über die Vince Lombardi Trophy
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=43.html
So schnell wollte er das Ei dann auch nicht mehr hergeben
© getty
44/46
So schnell wollte er das Ei dann auch nicht mehr hergeben
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=44.html
Und ähnlich geht's den Teamkollegen: Jeder will das Objekt der Begierde für sich beanspruchen
© getty
45/46
Und ähnlich geht's den Teamkollegen: Jeder will das Objekt der Begierde für sich beanspruchen
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=45.html
Das war er also schon wieder, der Super Bowl 2015 - dramatisches Ende für einen würdigen Champion. Freuen wir uns deshalb auf die Fortsetzung in der neuen Saison!
© getty
46/46
Das war er also schon wieder, der Super Bowl 2015 - dramatisches Ende für einen würdigen Champion. Freuen wir uns deshalb auf die Fortsetzung in der neuen Saison!
/de/sport/diashows/1502/nfl/super-bowl/seattle-seahawks-new-england-patriots-halftime-show,seite=46.html
 

Und sonst so? Die Draft-Aktie von Jalen Collins könnte kurz vor dem Draft nach unten rutschen. Der Cornerback, der bei vielen Experten als Erstrunden-, bei allen aber mindestens als Zweitrunden-Pick geführt wurde, ist im College durch mehrere Drogentests gefallen. Das vermeldeten diverse Medien übereinstimmend am Wochenende. Wie zeitnah die Tests waren und wie akut das Problem noch ist, ist allerdings nicht bekannt. Die NFL-Teams sollen schon seit längerem von den Drogenproblemen gewusst haben.

Die Baltimore Ravens haben derweil ganz andere Sorgen. Mit Torrey Smith ist der ehemalige Nummer-1-Receiver weg, was den 36-jährigen Steve Smith als Top-Option übrig lässt. Quarterback Joe Flacco stellte bei ESPN dennoch klar: "Manche sagen, dass wir ohne Torrey einen schnellen Receiver brauchen. Ich denke, wir stehen da mit unseren aktuellen Jungs wirklich gut da." Hinter Steve Smith stünden aktuell unter anderem Marlon Brown, Aldrick Robinson und Kamar Aiken zur Verfügung.

Peyton Manning hat indes seine alte Alma Mater unterstützt. Der Broncos-Quarterback spendet Tennessee drei Millionen Dollar, das verkündeten die Volunteers am Freitag. Die Spende soll in das Football-Programm und in das Peyton-Manning-Stipendium fließen. Das Stipendium belohnt ausgezeichnete Studenten und hat seit seiner Einführung an 21 Studenten insgesamt 526.000 Dollar ausgeschüttet.

Alle Infos zur NFL

Adrian Franke

Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Der MVP in dieser Saison wird...

Tom Brady
Derek Carr
Ezekiel Elliott
David Johnson
Matt Ryan
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.