Nach komplizierter Nackenverletzung

Peyton Manning mit erstem Wurftraining

SID
Donnerstag, 15.12.2011 | 10:34 Uhr
Peyton Manning ist nach seiner Nackenverletzung zurück im Training
© Getty
Advertisement
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
NCAA Division I FBS
Northwestern @ Wisconsin
MLB
Blue Jays @ Yankees
NCAA Division I FBS
Baylor @ Kansas St
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NBA
Timberwolves -
Warriors
NFL
Patriots @ Buccaneers
NBA
Warriors -
Timberwolves
NFL
RedZone -
Week 5
NFL
Chiefs @ Texans

Star-Quarterback Peyton Manning von den Indianapolis Colts hat nach seiner komplizierten Nackenverletzung wieder mit dem Wurftraining begonnen.

Seine Rückkehr ins Team aus der amerikanischen Football-Profiliga NFL ist aber weiterhin noch nicht in Sicht. "Er hat ein bisschen was in dieser Richtung gemacht, als Teil seiner Rehabilitation", sagte Colts-Headcoach Jim Caldwell über die Trainingseinheit seines Spielmachers: "Aber das ist jetzt nichts Revolutionäres."

Manning, in der NFL viermal als wertvollster Spieler (MVP) ausgezeichnet, hatte sich am 8. September zum dritten Mal innerhalb von 19 Monaten am Nacken operieren lassen müssen. Nach dem Eingriff hat er bislang alle 13 Saisonspiele seiner Colts verpasst - und sein Team ohne ihn alle Spiele verloren.

Der NFL-Champion von 2007 hat bislang auf Mannings Position drei andere Quarterbacks ausprobiert.

Der Spielplan der NFL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung