Samstag, 07.08.2010

NBA: Schock für die Mavs

Beaubois schwer verletzt

Rodrigue Beaubois zieht sich im Training der französischen Nationalmannschaft eine schwere Fußverletzung zu und droht lange auszufallen. Ein NBA-Nobody macht sich über LeBron James lustig.

Rodrigue Beaubois soll bei den Dallas Mavericks als Point Guard der Zukunft aufgebaut werden
© Getty
Rodrigue Beaubois soll bei den Dallas Mavericks als Point Guard der Zukunft aufgebaut werden

Schock für die Dallas Mavericks: Rodrigue Beaubois hat sich beim Training mit der französischen Nationalmannschaft schwer verletzt.

Beaubois brach sich den fünften Mittelfußknochen seines linken Fußes. Die Dallas Mavericks hoffen, dass es sich nur um einen Haarriss handelt, aber im Worst-Case-Szenario droht Beaubois eine Operation, die ihn für etwa drei Monate außer Gefecht setzen würde. Damit könnte er den ersten Teil der neuen NBA-Saison verpassen.

Wie General Manager Donnie Nelson mitteilte, ließen die Mavs den 22-Jährigen sofort nach Dallas zurückfliegen, um die Schwere der Verletzung festzustellen und mit der Behandlung zu beginnen.

Mavs-Boss Mark Cuban reagierte gelassen: "Solange er zum Saisonstart fit wird, ist alles in Ordnung. Und vielleicht hat Rookie Dominique Jones dadurch eine Chance zu glänzen."

Cuban war bekanntermaßen immer ein Gegner davon, seine Spieler für internationale Turniere abzustellen. In diesem Sommer tut ihm Dirk Nowitzki den Gefallen und lässt zum zweiten Mal in Folge ein großes Turnier aus, bei der EM 2011 und den Olympischen Spielen 2012 in London will Nowitzki aber wieder spielen.

Mit dem Segen von Cuban. Ob sich durch die Erfahrung mit Beaubois jetzt daran etwas ändern könnte, ist offen.

Die Mega-Deals des Sommers
Brad Miller wechselt von den Chicago Bulls zu den Houston Rockets. Er unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag über 15 Millionen US-Dollar
© Getty
1/34
Brad Miller wechselt von den Chicago Bulls zu den Houston Rockets. Er unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag über 15 Millionen US-Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer.html
Der litauische Riese Zydrunas Ilgauskas folgt LeBron James von den Cleveland Cavaliers zu den Miami Heat
© Getty
2/34
Der litauische Riese Zydrunas Ilgauskas folgt LeBron James von den Cleveland Cavaliers zu den Miami Heat
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=2.html
Al Harrington hat sich gegen einen Wechsel zu den Dallas Mavericks entschieden. Er will lieber für 33 Mio. Dollar über fünf Jahre bei den Denver Nuggets spielen
© Getty
3/34
Al Harrington hat sich gegen einen Wechsel zu den Dallas Mavericks entschieden. Er will lieber für 33 Mio. Dollar über fünf Jahre bei den Denver Nuggets spielen
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=3.html
Al Jefferson geht von den Minnesota Timberwolves zu den Utah Jazz
© Getty
4/34
Al Jefferson geht von den Minnesota Timberwolves zu den Utah Jazz
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=4.html
Auch Raja Bell zieht es zu den Utah Jazz. Er sagte den Los Angeles Lakers ab und erhält bei den Jazz 10 Mio. Dollar für drei Jahre
© Getty
5/34
Auch Raja Bell zieht es zu den Utah Jazz. Er sagte den Los Angeles Lakers ab und erhält bei den Jazz 10 Mio. Dollar für drei Jahre
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=5.html
Michael Beasley fiel bei Miami den Trades von Chris Bosh und LeBron James zum Opfer. Er wurde zu den Minnesota Timberwolves getradet
© Getty
6/34
Michael Beasley fiel bei Miami den Trades von Chris Bosh und LeBron James zum Opfer. Er wurde zu den Minnesota Timberwolves getradet
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=6.html
Hedo Turkoglu kommt als einer der Nachfolger von Amare Stoudemire zu den Phoenix Suns. Im Tausch geht Leandro Barbosa zu den Toronto Raptors
© Getty
7/34
Hedo Turkoglu kommt als einer der Nachfolger von Amare Stoudemire zu den Phoenix Suns. Im Tausch geht Leandro Barbosa zu den Toronto Raptors
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=7.html
Weitere Verstärkung für die Phoenix Suns ist Josh Childress. Er wurde von Atlanta in Europa bei Olympiakos Piräus geparkt und kehrt nun in die NBA zurück
© Getty
8/34
Weitere Verstärkung für die Phoenix Suns ist Josh Childress. Er wurde von Atlanta in Europa bei Olympiakos Piräus geparkt und kehrt nun in die NBA zurück
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=8.html
Mike Miller kommt zu den Miami Heat an die Seite von LeBron James und Dwyane Wade. Der Ex-Wizard erhält einen Fünfjahres-Vertrag für rund 25 Mio. Dollar
© Getty
9/34
Mike Miller kommt zu den Miami Heat an die Seite von LeBron James und Dwyane Wade. Der Ex-Wizard erhält einen Fünfjahres-Vertrag für rund 25 Mio. Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=9.html
Tyson Chandler wechselt zu den Dallas Mavericks und nimmt von den Bobcats Alexis Ajinca mit. Dafür gehen Dampier, Najera und Carroll nach Charlotte
© Getty
10/34
Tyson Chandler wechselt zu den Dallas Mavericks und nimmt von den Bobcats Alexis Ajinca mit. Dafür gehen Dampier, Najera und Carroll nach Charlotte
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=10.html
Carlos Boozer unterschreibt bei den Chicago Bulls einen Fünf-Jahres-Vertrag. Er spielte zuvor für die Utah Jazz. Wert des Vertrags: Zwischen 75 und 80 Millionen Dollar
© Getty
11/34
Carlos Boozer unterschreibt bei den Chicago Bulls einen Fünf-Jahres-Vertrag. Er spielte zuvor für die Utah Jazz. Wert des Vertrags: Zwischen 75 und 80 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=11.html
Chicago, Cleveland, Miami und New York sollen an Ray Allen (M.) interessiert gewesen sein. Er bleibt aber für zwei weitere Jahre in Boston. Wert des Vertrags: 20 Millionen Dollar
© Getty
12/34
Chicago, Cleveland, Miami und New York sollen an Ray Allen (M.) interessiert gewesen sein. Er bleibt aber für zwei weitere Jahre in Boston. Wert des Vertrags: 20 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=12.html
Chris Bosh verlässt die Toronto Raptors und wechselt zu den Miami Heat. Der Power Forward unterschreibt für sechs Jahre und 110,1 Millionen Dollar
© Getty
13/34
Chris Bosh verlässt die Toronto Raptors und wechselt zu den Miami Heat. Der Power Forward unterschreibt für sechs Jahre und 110,1 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=13.html
Dwyane Wade (r.) wird Miami die Treue halten. Er gab unter anderem den Chicago Bulls einen Korb. Seine Konditionen: 6 Jahre, 107,5 Millionen Dollar
© Getty
14/34
Dwyane Wade (r.) wird Miami die Treue halten. Er gab unter anderem den Chicago Bulls einen Korb. Seine Konditionen: 6 Jahre, 107,5 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=14.html
LeBron James ist weg aus Cleveland! King James geht zu Wade und Bosh nach Miami. 110,1 Millionen Dollar ist sein 6-Jahres-Vertrag wert
© Getty
15/34
LeBron James ist weg aus Cleveland! King James geht zu Wade und Bosh nach Miami. 110,1 Millionen Dollar ist sein 6-Jahres-Vertrag wert
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=15.html
Amare Stoudemire wurde nun offiziell von den New York Knicks vorgestellt. Fünf Jahre wird er für NY auf Korbjagd gehen. Wert des Deals: 100 Millionen Dollar
© Getty
16/34
Amare Stoudemire wurde nun offiziell von den New York Knicks vorgestellt. Fünf Jahre wird er für NY auf Korbjagd gehen. Wert des Deals: 100 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=16.html
Joe Johnson (l.) bleibt bei den Atlanta Hawks. Sechs-Jahres-Vertrag - 123,7 Millionen Dollar!
© Getty
17/34
Joe Johnson (l.) bleibt bei den Atlanta Hawks. Sechs-Jahres-Vertrag - 123,7 Millionen Dollar!
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=17.html
Dirk Nowitzki (l.) bleibt den Dallas Mavericks treu. Das "German Wunderkind" einigte sich mit den Mavs über eine Vertragslaufzeit von vier Jahren. Wert des Vertrags: 80 Millionen Dollar
© Getty
18/34
Dirk Nowitzki (l.) bleibt den Dallas Mavericks treu. Das "German Wunderkind" einigte sich mit den Mavs über eine Vertragslaufzeit von vier Jahren. Wert des Vertrags: 80 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=18.html
Paul Pierce wird weiterhin für die Boston Celtics spielen. Er soll für vier Jahre unterschreiben. Wert des Vertrags: 61 Millionen Dollar
© Getty
19/34
Paul Pierce wird weiterhin für die Boston Celtics spielen. Er soll für vier Jahre unterschreiben. Wert des Vertrags: 61 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=19.html
Steve Blake (M.) schließt sich den L.A. Lakers an. Beide Parteien einigten sich auf vier Jahre. Blake kommt vom Nachbar-Team, den L.A. Clippers. Wert des Vertrags: 16 Millionen Dollar
© Getty
20/34
Steve Blake (M.) schließt sich den L.A. Lakers an. Beide Parteien einigten sich auf vier Jahre. Blake kommt vom Nachbar-Team, den L.A. Clippers. Wert des Vertrags: 16 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=20.html
Die Phoenix Suns sichern sich für vier Jahre die Dienste von Hakim Warrick (l.), der 2005 an achter Stelle von den New York Knicks gepickt wurde. Wert des Vertrags: 18 Millionen Dollar
© Getty
21/34
Die Phoenix Suns sichern sich für vier Jahre die Dienste von Hakim Warrick (l.), der 2005 an achter Stelle von den New York Knicks gepickt wurde. Wert des Vertrags: 18 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=21.html
John Salmons unterschrieb für fünf Jahre bei den Milwaukee Bucks. Wert des Vertrags: 39 Millionen Dollar
© Getty
22/34
John Salmons unterschrieb für fünf Jahre bei den Milwaukee Bucks. Wert des Vertrags: 39 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=22.html
Die Phoenix Suns behalten Channing Frye auch in Zukunft im Team. Er unterschrieb für weitere fünf Jahre. Wert des Vertrags: 30 Millionen Dollar
© Getty
23/34
Die Phoenix Suns behalten Channing Frye auch in Zukunft im Team. Er unterschrieb für weitere fünf Jahre. Wert des Vertrags: 30 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=23.html
Amir Johnson bleibt ein Raptor. 2009 kam er von den Detroit Pistons nach Toronto und wird dort auch die kommenden fünf Jahre auflaufen. Wert des Vertrags: 34 Millionen Dollar
© Getty
24/34
Amir Johnson bleibt ein Raptor. 2009 kam er von den Detroit Pistons nach Toronto und wird dort auch die kommenden fünf Jahre auflaufen. Wert des Vertrags: 34 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=24.html
Rudy Gay (r.) bleibt bei den Memphis Grizzlies. In der letzten Saison machte Gay 19,6 Punkte pro Spiel und holte sich 5,9 Rebounds. Wert des Vertrags: 80 Millionen Dollar
© Getty
25/34
Rudy Gay (r.) bleibt bei den Memphis Grizzlies. In der letzten Saison machte Gay 19,6 Punkte pro Spiel und holte sich 5,9 Rebounds. Wert des Vertrags: 80 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=25.html
Drew Gooden (M.) ist sich mit den Milwaukee Bucks über einen Fünf-Jahres-Vertrag einig. Zuletzt spielte Gooden für die L.A. Clippers. Wert des Vertrags: 32 Millionen Dollar
© Getty
26/34
Drew Gooden (M.) ist sich mit den Milwaukee Bucks über einen Fünf-Jahres-Vertrag einig. Zuletzt spielte Gooden für die L.A. Clippers. Wert des Vertrags: 32 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=26.html
Travis Outlaw kommt für fünf Jahre zu den New Jersey Nets. Wert des Vertrags: 35 Millionen Dollar
© Getty
27/34
Travis Outlaw kommt für fünf Jahre zu den New Jersey Nets. Wert des Vertrags: 35 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=27.html
Chris Duhon verlässt die Knicks und geht nach Orlando, wo er einen Vier-Jahres-Vertrag bekommt. Wert: 15 Millionen Dollar
© Getty
28/34
Chris Duhon verlässt die Knicks und geht nach Orlando, wo er einen Vier-Jahres-Vertrag bekommt. Wert: 15 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=28.html
Jermaine O'Neal (l.) wechselt von Miami nach Boston. Sein Vertrag geht über zwei Jahre. Wert: 12 Millionen Dollar
© Getty
29/34
Jermaine O'Neal (l.) wechselt von Miami nach Boston. Sein Vertrag geht über zwei Jahre. Wert: 12 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=29.html
Brendan Haywood bleibt ein Maverick. Dallas gibt dem Center einen Sechs-Jahres-Vertrag. Wert: 55 Millionen Dollar
© Getty
30/34
Brendan Haywood bleibt ein Maverick. Dallas gibt dem Center einen Sechs-Jahres-Vertrag. Wert: 55 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=30.html
Scharfschütze Kyle Korver verlässt Utah und geht nach Chicago. Drei-Jahres-Vertrag - 15 Millionen Dollar
© Getty
31/34
Scharfschütze Kyle Korver verlässt Utah und geht nach Chicago. Drei-Jahres-Vertrag - 15 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=31.html
Forward Tyrus Thomas bleibt in Charlotte. Fünf-Jahres-Vertrag - 40 Millionen Dollar
© Getty
32/34
Forward Tyrus Thomas bleibt in Charlotte. Fünf-Jahres-Vertrag - 40 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=32.html
Spielmacher Raymond Felton verlässt Charlotte und geht nach New York. Zwei-Jahres-Vertrag - 15,8 Millionen Dollar
© Getty
33/34
Spielmacher Raymond Felton verlässt Charlotte und geht nach New York. Zwei-Jahres-Vertrag - 15,8 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=33.html
Die Timberwolves haben Free Agent Darko Milicic (l.) in Minnesota gehalten. Der Serbe unterschreibt für vier Jahre. Wert des Vertrags: 20 Millionen Dollar
© Getty
34/34
Die Timberwolves haben Free Agent Darko Milicic (l.) in Minnesota gehalten. Der Serbe unterschreibt für vier Jahre. Wert des Vertrags: 20 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1007/US-Sport/NBA-fixe-Deals-2010/nba-alle-megadeals-2010-darko-milicic-drew-gooden-rudy-gay-amir-johnson-channing-frye-john-salmons-hakim-warrick-steve-blake-paul-pierce-dirk-nowitzki-joe-johnson-amare-stoudemire-dwyane-wade-chris-bosh-ray-allen-carlos-boozer,seite=34.html
 

Beaubois erzielte in der vergangenen Saison im Schnitt 7,1 Punkte und beeindruckte selbst in limitierter Rolle mit seiner Athletik und seiner Fähigkeit zu scoren so sehr, dass er in der nächsten Saison eine deutlich größere Rolle bekommen soll. Die Mavericks überlegen sogar, Beaubois auf der Shooting-Guard-Position starten zu lassen.

Außerdem soll er als Nachfolger von Jason Kidd auf der Spielmacher-Position aufgebaut werden. Aus diesem Grund wurde Beaubois in der Summer League ausschließlich auf der Point-Guard-Position eingesetzt und auch bei der WM in der Türkei (28. August bis 12. September) sollte er in Abwesenheit von Tony Parker Frankreich als Point Guard anführen.

"Ich würde es nicht als Rückschritt bezeichnen. Es war für Roddy eine Möglichkeit, sich basketballerisch weiterzuentwickeln, aber es sollte nicht sein. Ich denke, er hat uns in der letzten Saison gezeigt, was er kann", so Nelson.

Bulls holen Bogans: Nix mit Tracy McGrady, die Chicago Bulls haben sich mit Free Agent Keith Bogans auf einen Zwei-Jahres-Vertrag geeinigt. Der Deal soll dem Shooting Guard 2,5 Millionen Dollar einbringen.

Bogans stand in der letzten Saison 50 Mal in der Starting Five der San Antonio Spurs und erzielte im Schnitt 4,4 Punkte bei einer Dreierquote von 35,7 Prozent.

Isiah Thomas zurück bei den Knicks: "Fire Isiah!" Alle Knicks-Fans können sich noch gut an die Sprechchöre erinnern, die zu Thomas' Zeiten als Team-Präsident und Coach bei den Knicks durch den Madison Square Garden hallten.

Nach einer katastrophalen Saison wurde Thomas 2008 gefeuert - und erstaunlicherweise ist er jetzt wieder zurück! Thomas wird für die Knicks als Berater fungieren und General Manager Donnie Walsh bei allen Personal-Entscheidungen unterstützen.

Anthony Tolliver, Minnesota Timberwolves

Gleichzeitig wird Thomas College-Coach bei der Universität von Florida International bleiben. Mittelfristig strebt Thomas einen GM-Job in der NBA an.

"The Decision... PART DEUX": Die Welt hat lange darauf gewartet, jetzt hat sich Anthony Tolliver endlich entschieden, für wen er in der nächsten Saison spielen wird.

In einem urkomischen Video, in dem sich Tolliver über LeBron James' TV-Entscheidung lustig macht, erklärte Tolliver, dass er zu den Minnesota Timberwolves wechseln wird. Damit zogen die Golden State Warriors den Kürzeren.

Tolliver erzielte in der letzten Saison im Schitt 12,3 Punkte und 7,3 Rebounds für die Warriors.

Shannon Brown bleibt bei den Lakers

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.