Suche...
NBA

NBA: Draymond Green verlängert bei den Golden State Warriors

Von SPOX
Wird auch langfristig für die Golden State Warriors auflaufen: Draymond Green verlängert seinen Vertrag um vier Jahre.

Draymond Green hat seinen im Sommer 2020 auslaufenden Vertrag bei den Golden State Warriors vorzeitig um vier weitere Jahre verlängert. ESPN's Adrian Wojnarowski zufolge wird der Power Forward im Laufe der kommenden fünf Jahre rund 118 Millionen US-Dollar kassieren.

Der All-Star stand mit den Warriors fünf Jahre in Folge in den NBA-Finals. Dreimal konnte das Team in diesem Zeitraum die Meisterschaft gewinnen, nicht zuletzt dank Greens Defensivleistungen.

Im kommenden Jahr verdient der 29-Jährige noch 18,5 Mio. Dollar, anschließend startet sein neuer Kontrakt, der ihm über die vier Jahre etwa 25 Mio. Dollar pro Jahr einbringen wird.

Der Defensive Player of the Year von 2017 wäre im kommenden Sommer zum Free Agent geworden, durch die Vertragsverlängerung erhält Golden State nach dem Abgang von Kevin Durant mehr Gewissheit in der langfristigen Kaderplanung. Gleichzeitig verliert die ohnehin nicht üppig besetzte Free-Agency-Class 2020 einen prominenten Namen.

Mit der vorzeitigen Verlängerung verzichtet Green auf eine Menge Geld. Hätte der Big Man bis zum Sommer 2020 gewartet, hätte er bei den Warriors einen Fünfjahresvertrag für 204 Mio. Dollar unterschreiben dürfen (vier Jahre und 151 Mio. Dollar bei jedem anderen Team). Allerdings galt es ohnehin als unwahrscheinlich, dass die Dubs ein solches Angebot auf den Tisch legen würden.

Laut Woj wollten sowohl Green als auch die Warriors frühzeitig sicherstellen, dass der Kern des Teams um Stephen Curry, den derzeit verletzten Klay Thompson und Green der Bay Area langfristig erhalten bleibt. In Person von D'Angelo Russell verpflichteten die Dubs in der Offseason einen vierten All-Star.

Green blieb in der regulären Saison 2018/19 unter seinen Möglichkeiten und kam auf 7,4 Punkte sowie 7,3 Rebounds und 6,9 Assists im Schnitt. In den Playoffs steigerte er sich jedoch und legte 13,3 Punkte, 10,1 Rebounds und 8,5 Assists auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung