Suche...
NBA

NBA-News: Houston Rockets verpflichten Tyson Chandler als Backup für Clint Capela

Von SPOX
Tyson Chandler spielt kommende Saison für die Houston Rockets.

Die Houston Rockets sind auf der Suche nach einem Backup-Center fündig geworden und haben sich laut Medienberichten mit Tyson Chandler geeinigt. Der Veteran spielte in der vergangenen Saison noch für die Los Angeles Lakers.

Das berichtete Marc Stein von den New York Times zuerst. Die Information kommt dabei von Chandlers Agenten Jeff Schwartz, der auch bestätigte, dass der Center sich für ein Jahr den Hosuton Rockets anschließen wird. Vermutlich wird der ehemalige Meisterspieler der Dallas Mavericks von 2011 das Minimum in Höhe von 2,6 Millionen Dollar kassieren.

Chandler trifft somit wieder auf seinen alten Coach Mike D'Antoni, mit dem er schon bei den New York Knicks zusammenarbeitete. 2012 wurde Chandler damals zum Defensive Player of the Year gewählt. Laut Tim MacMahon (ESPN) soll D'Antoni eine große Rolle bei der Verpflichtung von Chandler gespielt haben und hinter den Kulissen Werbung für den 38-Jährigen betrieben haben.

Tyson Chandler: Konkurrenz für Isaiah Hartenstein

Hinter Starter Clint Capela hatten die Rockets bislang keinen gestandenen Big, nachdem Nene bisher nicht nach Houston zurückgekehrt war. Im Kader stehen für die großen Positionen nun neben Capela und Chandler auch noch Deyonta Davis und der Deutsche Isaiah Hartenstein bereit, deren Verträge aber beide nicht garantiert sind.

Chandler absolvierte in der vergangenen Saison 48 Spiele für die Los Angeles Lakers, in sechs davon startete er sogar. In durchschnittlich 16,4 Minuten legte der Center dabei 3,1 Punkte sowie 5,6 Rebounds pro Partie auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung