Suche...
NBA

NBA-News: Los Angeles Lakers bekommen Erlaubnis für Treffen mit Sixers-Assistant Monty Williams

Von SPOX
Wird Monty Williams der neue Head Coach der Lakers.

Die Los Angeles Lakers bekommen wohl die Erlaubnis, sich mit Sixers-Assistant Monty Williams für ein Gespräch wegen des Head-Coach-Postens in der Stadt der Engel zu treffen. Das berichtet ESPN.

Williams und Ex-Cleveland-Coach Tyronn Lue gelten als Favoriten auf die Nachfolge von Luke Walton, der nach seiner Entlassung seitens der Lakers nun anscheinend die Kings übernehmen wird. Angeblich will sich Lakers-GM Rob Pelinka demnächst zu persönlichen Gesprächen mit beiden Kandidaten treffen.

Es wird erwartet, dass Pelinka und Williams entweder übers Telefon miteinander reden oder Pelinka persönlich zu einem Spiel der Sixers-Serie gegen die Nets fliegt.

Williams kam letztes Jahr als Top-Assistant in Brett Browns Coaching-Team zurück, nachdem er davor zwei Jahre im Front Office der San Antonio Spurs gearbeitet hatte. Nach dem Tod seiner Frau verließ Williams Anfang 2016 die Oklahoma City Thunder, wo er ebenfalls als Assistant Coach arbeitete.

Zuvor sammelte der 47-Jährige bei den New Orleans Pelicans schon einige Erfahrung als Head Coach, die er von 2010 bis 2015 betreute und insgesamt zweimal in die Playoffs führte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung