Suche...
NBA

NBA-News: Trade! Los Angeles Lakers holen sich Reggie Bullock

Von SPOX
Die Los Angeles Lakers verstärken sich vor der Trade Deadline mit Reggie Bullock aus Detroit.

Die Los Angeles Lakers haben sich auf einen Trade geeinigt - allerdings nicht auf den von vielen Fans erhofften Blockbuster um Anthony Davis. Stattdessen verstärken sich die Lakers mit Reggie Bullock von den Detroit Pistons.

Dies berichtet Marc J. Spears von The Undefeated. Demnach haben sich beide Parteien auf einen Deal geeinigt, der Bullock nach Hollywood und dafür Sviatoslav Mykhailiuk sowie einen Zweitrundenpick nach Detroit verfrachtet.

Damit holt sich das Team um LeBron James wichtige Verstärkung in Sachen Shooting ins Team. Bullock legt in der aktuellen Spielzeit durchschnittlich 12 Punkte bei einer Dreierquote von 38,4 Prozent (2,5/6,6 Dreier pro Partie) auf.

Der Vertrag des Guards läuft im Sommer 2019 aus, die Lakers bekommen aber seine Bird-Rights. Mykhailiuk wurde von LAL im vergangenen Jahr mit dem 47. Pick im Draft ausgewählt und kam in 38 Spielen in durchschnittlich 10,7 Minuten zum Einsatz (3,2 Punkte).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung