Suche...
NBA

NBA G-League: Isaiah Hartenstein mit nächstem Double-Double bei Vipers-Sieg

Von SPOX
Isaiah Hartenstein zeigte auch gegen Sioux Falls eine gute Vorstellung.

Isaiah Hartenstein konnte in der Nacht an seine zuletzt dominanten Vorstellungen in der G-League anknüpfen. Beim Sieg seiner Rio Grande Valley Vipers legte der deutsche Rookie erneut ein Double-Double auf.

Die Vipers, das Farmteam der Houston Rockets, gewannen mit 141:133 bei den Sioux Falls Skyforce, die den Miami Heat zugeordnet sind. Hartenstein startete dabei auf der Center-Position und zeigte wie zuletzt eine gute Vorstellung.

18 Punkte, 15 Rebounds und 6 Assists legte der junge Big Man auf und traf dabei 6/13 aus dem Feld sowie 6/6 von der Freiwurflinie. Einzig von der Dreierlinie fehlte ihm das Glück (0/3 3FG). Zudem gelang ihm ein Block, allerdings leistete er sich auch 4 Turnover. In der letzten Spielminute foulte er aus.

Der beste Mann bei Rio Grande Valley war derweil Guard Michael Frazier, der sechs seiner neun Dreier versenkte und insgesamt bärenstarke 43 Punkte erzielte. Damit übertraf er haarscharf den Saisonrekord bei den Vipers, den Hartenstein erst vor drei Tagen aufgestellt hatte (42). In 15 Einsätzen in der G-League kommt Hartenstein bisher durchschnittlich auf 19,9 Punkte und 14,3 Rebounds.

Isaac Bonga war bei der Niederlage der South Bay Lakers gegen Lakeland nicht dabei.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung