Suche...

NBA-News: Cleveland Cavaliers traden offenbar für Sam Dekker

Von SPOX
Sonntag, 05.08.2018 | 21:54 Uhr
Sam Dekker spielte bsiher in der NBA für die Clippers und die Rockets.
© getty

Die Cleveland Cavaliers basteln weiter an ihrem Kader nach dem LeBron-James-Abgang. Medienberichten zufolge finalisieren die Cavs aktuell einen Deal mit den Los Angeles Clippers, um Forward Sam Dekker nach Ohio zu holen.

Dies vermeldete ESPN-Experte Adrian Wojnarowski und verwies einmal mehr auf seine berüchtigten League Sources. Über den Gegenwert ist noch nichts bekannt. Es dürfte auf Cash oder einen zukünftigen Zweitrundenpick hinauslaufen. Ein Cavs-Spieler soll jedoch nicht nach L.A. wechseln.

Laut Woj ist aus Sicht der Clippers entscheidend, dass durch den Trade ein Roster-Spot frei wird. Dekker soll in Cleveland mehr Aussicht auf Spielzeit haben. Letzte Saison kam der 24-Jährige nur auf zwölf Minuten pro Partie.

Der Forward wurde 2015 an 18. Stelle von den Houston Rockets gedraftet. Im Zuge des Trades von Chris Paul zu den Rockets wurde er in die Stadt der Engel verschifft, wo er in der vergangenen Saison im Schnitt 4,2 Punkte auflegte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung