Suche...
NBA

Anthony Davis bei den Pelicans auf “demselben Weg” wie Kevin Garnett?

Von SPOX
Mittwoch, 21.02.2018 | 08:07 Uhr

Die New Orleans Pelicans nehmen nach dem All-Star Break das Playoff-Rennen ins Visier. Anthony Davis jedoch denkt immer noch darüber nach, was möglich gewesen wäre, wenn sich DeMarcus Cousins nicht die Achillessehne gerissen hätte.

Wir hätten durch die ganzen Playoffs marschieren können. Niemand hätte uns als Big Men wirklich stoppen können. Wir hätten die Finals erreichen können", sagte Davis bei ESPN. "Rajon Rondo hat uns daran erinnert: 'Ihr beiden seid die besten Big Men der Liga. Ich weiß, was es braucht, um Titel zu gewinnen; wir haben es.'"

Davis und Cousins waren auf dem besten Weg, als erste Teammates der Geschichte jeweils 25 Punkte und 10 Rebounds aufzulegen. Cousins allerdings verletzte sich am 26. Januar schwer und wird in dieser Saison nicht mehr eingreifen können. Der Center hatte seine bis hierhin beste Saison gespielt (25,2 Punkte, 12,9 Rebounds, 5,4 Assists pro Spiel).

Seit der Verletzung haben die Pelicans eine 4-5-Bilanz hingelegt. "Als er sich verletzt hat, hieß es für mich, zurück zu der Zeit vor DeMarcus, das Gewicht der Welt liegt auf meinen Schultern", erklärte Davis. "Ich muss fast schon jede Nacht 40 Punkte auflegen, damit wir eine Siegchance haben. Man muss sozusagen diese Russell-Westbrook-Mentalität haben. Ich glaube, im Westen ist zwischen Platz 3 und Platz 10 alles ziemlich offen. Deswegen müssen wir dran bleiben."

Anthony Davis: "Dieses Jahr könnte es so weit sein"

Davis merkte allerdings auch an, dass ihm das reine Erreichen der Playoffs nicht ausreichen würde. Er wolle Titel gewinnen und sei insofern auch nachdenklich geworden, als er ehemalige Spieler wie Kevin Garnett hörte, die ihrer Meinung nach zu lange mit der Bitte um einen Trade gewartet hatten. Die Situation um Cousins, der im Sommer Free Agent wird, trage ebenfalls dazu bei.

"Es macht einen nachdenklich, weil man sich fragt, ob man sich auf demselben Weg befindet", sagte Davis über Garnett. "Aber dann sagt man sich auch wieder: 'Dieses Jahr könnte es so weit sein.' Deswegen muss man einfach von Jahr zu Jahr sehen und bewerten, in welche Richtung sich das Team bewegt."

Davis absolviert derzeit seine sechste Saison bei den Pelicans. "The Brow" steht noch bis zum Sommer 2021 bei den Pelicans unter Vertrag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung