Suche...
NBA

LeBron James über Karriere: "Habe mehr erreicht, als ich erträumt habe"

Von SPOX
Freitag, 12.01.2018 | 08:20 Uhr
LeBron James will noch ein paar Jahre spielen

LeBron James von den Cleveland Cavaliers ist Ende Dezember 33 Jahre alt geworden. Da kommt natürlich auch die Frage des Karriereende langsam auf. Der King hat dafür aber noch keinen Plan und will noch ein paar Jahre spielen. Allerdings gibt er auch zu, dass die Familie der entscheidende Faktor sein könnte.

"Ich weiß es nicht", sagte James vor dem Spiel gegen die Toronto Raptors über einen möglichen Zeitpunkt des Karriereende. "Das Einzige, was mich davon abhält, so lange zu spielen wie ich will, sind meine Kinder." LeBron hat einen 13-jährigen Sohn und eine 3-jährige Tochter. Durch die vielen Reisen verpasst James viele Spiele seines talentierten Sohns, was LeBron nicht gefällt.

Im Sommer reiste er mit dem Team seines Sohns durch das Land. James fügte an, dass dies seine Leidenschaft für das Spiel noch einmal angeheizt habe. LeBron legt derzeit 27,2 Punkte, 9,0 Assists und 8,2 Rebounds bei einer starken Wurfquote von 55,8 Prozent auf. Mit vier MVPs und drei Championships hat James in 15 Jahren sowieso schon fast alles erreicht.

LeBron James: Scoring-Rekord angreifbar?

"Ich habe mehr gewonnen, als ich mir je erträumt habe", stellte der Cavs-Star fest. "Alles, was jetzt kommt, ist Bonus. Ich stand länger als die Hälfte meines Lebens im Rampenlicht. Das hätte ich mir nie und nimmer erträumen können."

Ein möglicher Rekord, den James noch knacken könnte, ist der Scoring-Rekord von Kareem Abdul-Jabbar (38.387 Punkte). LeBron steht kurz vor der 30.000-Punkte-Marke und könnte diese Hürde überspringen, wenn er noch fünf, sechs Jahre dranhängt. "Ich fühle mich gut im Moment, nicht wie ein 33-Jähriger. Ich habe so viele Minuten gespielt, stand in sieben Finals in Folge, aber das spüre ich nicht", sagte James über seinen körperlichen Zustand.

Ein baldiges Karriereende kommt somit wohl nicht in Frage, was LeBron auch noch einmal bestätigte. "Aufhören? Nein, ich habe noch genug Schuhe zu verkaufen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung