Suche...

LeBron James spricht über No-Calls im Christmas Game gegen die Warriors

Von SPOX
Donnerstag, 28.12.2017 | 09:37 Uhr
LeBron James
Advertisement
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NBA
Knicks @ Lakers
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs

Die No-Calls bei den Aktionen von Kevin Durant gegen LeBron James bei den Christmas Games schlagen immer noch hohe Wellen. Nachdem die Liga die Fehlentscheidungen bereits eingestanden hatte, nahm nun erneut LeBron James Stellung. Nicht die Fehler an sich, sondern das Verhalten der Schiedsrichter gehe ihm gegen den Strich.

In der Crunchtime beim Finals-Rematch zwischen den Warriors und Cavaliers hatten die Schiedsrichter drei Fouls von Durant gegen LeBron nicht geahndet und damit Diskussionen ausgelöst. LeBron James sprach nun erneut darüber, wobei er betonte, dass die Fehler an sich nicht das Problem gewesen seien.

"Das schlimmste an der Sache ist für mich, dass ich zu den Schiris gehe und mit ihnen spreche - und sie mir dann sagen ‚das war nichts, kein Foul'", erklärte James. "Ich gehe also hin und frage: ‚Hast du das nicht gesehen?' Und sie sagen: ‚Es war kein Foul.' Das verstehe ich nicht. Sie können doch sagen, wie es ist, dass sie falsch gestanden haben oder es übersehen haben. Das wäre ja alles kein Problem."

James weiter: "Aber wenn sie an der Baseline stehen und eine klare Sicht auf die Aktion haben und nicht pfeifen, wenn man mehrmals getroffen wird, und dann auch noch sagen, dass das keine Fouls waren, dann ist das frustrierend."

Ebenfalls für Diskussionen sorgte die Tatsache, dass die Refs sich eine der Aktionen im Video Replay angesehen haben, bei dem die Fouls klar zu erkennen waren. Allerdings ging es dabei nur um die Frage, wer den Ball zuletzt berührt hatte, nachdem er ins Aus geflogen war. Fouls dürfen nicht nachträglich an- oder aberkannt werden.

Auf die Frage, ob man dieses Prozedere ändern sollte, sagte LeBron nur: "Ich glaube schon, ja."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung