Suche...

NBA-News: Draymond Green von den Warriors teilt aus

"Teams wissen, dass sie chancenlos sind"

Von SPOX
Freitag, 13.10.2017 | 08:26 Uhr
Draymond Green
Advertisement
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards

Die Golden State Warriors gehen als Titelverteidiger in die Saison. Laut Draymond Green wissen die Gegner ohnehin schon, dass sie gegen die Dubs keine Chance haben. Zudem erklärte er, dass er sich über das 4-1 in den Finals gegen die Cavs ziemlich ärgert.

In einem Gespräch mit der GQ wurde Green auf ein Zitat von Rockets-GM Daryl Morey angesprochen, nach dem die Warriors "nicht unschlagbar" seien. Dazu erklärte Green: "Was redet ihr für Zeug? Sie haben doch ihre komplette Strategie überdacht", damit sie die Dubs eventuell schlagen können. "Denn die Teams wissen, dass sie keine Chance gegen uns haben."

Die Warriors gewannen die Finals 2017, nachdem sie nur ein Spiel in den kompletten Playoffs verloren hatten. Diese eine Niederlage in den Finals gegen Cleveland war Green aber schon zu viel. "Sie hatten eigentlich keine Chance. Es regt mich auf, dass wir sie nicht gesweept haben."

Beim einzigen Sieg der Cavs in den Finals brachen die Cavs einen Finals-Rekord, indem sie 49 Punkte im ersten Viertel erzielten. Im kompletten Spiel trafen sie außerirdisch gut von der Dreierlinie (24/45). Dies hatte laut Green damit zu tun, dass sie Cavs in "Panik geraten" seien, da auch sie gemerkt hatten, dass sie keine Chance haben würden.

Darüber hinaus sprach Green über die Erwartungen an Golden State in der kommenden Saison und darüber hinaus. Laut Green gebe es einen übertriebenen Hype bezüglich der Dubs, damit es was zu reden gibt, wenn es mal nicht so gut läuft. Dies sei für ihn aber nur "Extra-Motivation".

"Jeder behauptet, dass wir das beste Team aller Zeiten sind und dass wir die nächsten fünf Championships gewinnen", erklärte Green. "Aber diese Leute sollen ruhig sein. Es ist schon hart, auch nur eine Championship zu gewinnen. Aber so ist das: Wenn man einmal oben ist, erwarten die Leute alles von dir. Das Problem allerdings, wenn man schon auf dem Thron sitzt, ist, dass es nur bergab gehen kann."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung