Suche...

NBA-News: Andrew Wiggins optimistisch wegen Verlängerung in Minnesota

Wiggins: Werde "irgendwann" verlängern

Von SPOX
Montag, 09.10.2017 | 10:37 Uhr
Andrew Wiggins war 2014 der erste Pick der Draft
Advertisement
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards

Andrew Wiggins von den Minnesota Timberwolves kann noch bis zum Saisonstart seinen Vertrag im hohen Norden verlängern. Tut er es nicht, wird der Kanadier im Sommer Restricted Free Agent. Wiggins sieht die Lage aber entspannt und glaubt an eine baldige Einigung.

"Ich schaue derzeit von Tag zu Tag", erklärte Wiggins USA Today. "Es gibt keine Eile wegen der Vertragsverlängerung. Es bleibt noch genug Zeit bis zum ersten Saisonspiel."

Noch konnte keine Einigung erzielt werden. Die Wolves boten Wiggins einen Max-Deal über fünf Jahre (148 Millionen Dollar), bislang hat der No.1-Pick von 2014 keine Unterschrift darunter gesetzt.

Dies warf Fragezeichen auf, auch wenn Wiggins weiter beteuert: "Minnesota ist da, wo ich sein möchte." Dennoch gibt es noch keine Prognose, wann dies sein werde. "Irgendwann", sagte Wiggins, um erneut zu betonen: "Es gibt keine Eile. Wir bestreiten gerade die Preseason und wir sind noch in China unterwegs."

Auch mit der Ankunft von Jimmy Butler bleibt Wiggins ein wichtiger Bestandteil des neuen Wolves-Teams. In der vergangenen Saison legte der Forward 23,6 Punkte und 4 Rebounds auf. Seine 35,6 Prozent von Downtown waren obendrein ein neuer persönlicher Bestwert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung